Startseite » Marktberichte » flatexDEGIRO: SDAX-Wochengewinner nach Rekordzahlen und neuem Allzeithoch

flatexDEGIRO: SDAX-Wochengewinner nach Rekordzahlen und neuem Allzeithoch

by T. Kapitalus

Der Höhenflug beim Online-Broker flatexDEGIRO geht weiter, nicht nur beim Aktienkurs, sondern auch der Geschäftsentwicklung. Und das nicht zuletzt aufgrund der anhaltenden Rekordjagd am Aktienmarkt, an der mehr und mehr Anleger teilhaben wollen.

Im abgelaufenen 1. Quartal 2021 konnte flatesDEGIRO die Gesamtzahl der Kunden um knapp 30 Prozent auf 1,6 Mio. steigern, die von diesen Kunden abgewickelten Transaktion sprangen im Jahresvergleich um 94 Prozent auf 33,6 Mio. Beim Quartalsumsatz verzeichnete flatexDEGIRO einen Sprung um 176 Prozent auf ca. 135 Mio. Euro, das operative Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) sprang um 208 Prozent auf 73 Mio. Euro.

Angesichts der von Januar bis März erzielten Ergebnisse erhöht der Vorstand erneut die Gesamtjahresziele, die zuletzt erst im Februar angehoben wurden. Der Kundenstamm, der 2021 auf 1,8 bis 2,0 Mio. Kunden anwachsen sollte, soll nun auf 2,0 bis 2,2 Mio. Kunden gesteigert werden. Die für die Kunden abgewickelten Transaktionen sollen statt 75 bis 90 Mio. nun auf 90 bis 110 Mio. zulegen.

Äußerst zufrieden dürften auch die Aktionäre sein, denn Aktien von flatexDEGIRO setzten in der letzten Woche ihren Höhenflug fort und waren mit einem beeindruckenden Wochenplus von 18,6 Prozent auf 106,10 Euro der mit Abstand stärkste Wert im Nebenwerteindex SDAX. Das bedeutet auch ein neues Allzeithoch und erhöht die Kursgewinne der letzten fünf Jahre auf  über beeindruckende 450 Prozent!

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.OSRAM Licht AG | SGL Carbon SE | ELMOS Semiconductor AG | Villeroy & Boch AG | Allgeier SE |