Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Credit Suisse erhöht Kursziel für Facebook und bestätigt “Outperform”

Credit Suisse erhöht Kursziel für Facebook und bestätigt “Outperform”

by T. Kapitalus

Weiterhin sehr zuversichtlich für die mittelfristigen Kurschancen der Aktien des weltgrößten Online-Netzwerks Facebook sind die Analysten der Schweizer Großbank Credit Suisse (CS).

Aufgrund seines positiven Vertriebs-Checks und der seiner Meinung nach:

…verbesserten Werbetrends des sozialen Netzwerks

erhöht CS-Analyst Stephen Ju in seiner aktuellsten Studie seine Schätzungen. Mit dem Ergebnis, dass er sein Kursziel für Facebook-Aktien von 330 USD auf 371 USD erhöht und die Einstufung unverändert auf “Outperform” belässt.

Die an der US-Technologiebörse Nasdaq gelisteten Facebook-Aktien verteuerten sich allein innerhalb der letzten 12 Monate um 63 Prozent auf aktuelle 301,13 USD. Mit dem neu ausgerufenen Kursziel traut die Credit Suisse Facebook-Aktien mittelfristig weitere Kurssteigerungen von bis zu 23 Prozent zu.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.TLG Immobilien AG | Henkel AG & Co. KGaA Inhaber-Vorzugsaktien o.St.o.N | Deutsche Börse AG | Gerresheimer AG | Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG |