Startseite » News zu Unternehmen » Über 60% Wachstum: AliExpress setzt neue Maßstäbe!

Über 60% Wachstum: AliExpress setzt neue Maßstäbe!

by Karl Wolf

Alibaba’s E-Commerce-Plattform AliExpress setzt auf den europäischen Markt, indem sie die Fußball-Europameisterschaft 2024 sponsert. Dieser Schritt erfolgt, nachdem der Rivale Temu den US-Markt durch Werbung beim Super Bowl für sich gewinnen konnte. AliExpress wird als erster exklusiver E-Commerce-Plattformpartner für die Nationalmannschaften der europäischen Mitglieder der Union der Europäischen Fußballverbände (UEFA) auftreten, wie die UEFA auf ihrer Website am Mittwoch mitteilte. Der finanzielle Umfang des Deals wurde nicht offengelegt.

Die Euro 2024, die am 14. Juni in Deutschland beginnt, markiert Alibabas beschleunigten Vorstoß, seine E-Commerce-Präsenz in der Region auszubauen. “AliExpress wird den Fans noch näher an das Geschehen bringen, mit großartigen Angeboten für eine breite Auswahl an beliebten und trendigen Produkten”, sagte Gary Topp, europäischer Handelsdirektor bei AliExpress. Alibaba besitzt die South China Morning Post.

Analysten zufolge wird das Sponsoring eines Spiels mit einer starken Fangemeinde in Europa zur Markenbekanntheit beitragen und das Wachstum auf dem Markt fördern. “Es wird eine bedeutende Rolle bei der Steigerung seiner Marke und seines Einflusses spielen, was wiederum das Wachstum seines europäischen Geschäfts, insbesondere im Verbraucherbereich, vorantreiben wird”, sagte Zhuang Shuai, Gründer und Chefanalyst bei der E-Commerce-Beratung Bailian.

Zhang Zhoupin, ein Analyst für grenzüberschreitenden E-Commerce bei der in Hangzhou ansässigen Beratungsfirma 100ec.cn, äußerte sich ähnlich und sagte, dass der Sponsoring-Deal Alibaba helfen wird, mehr Kunden zu gewinnen. Die UEFA-Europameisterschaften gehören zu den weltweit beliebtesten Sportereignissen, mit 5,2 Milliarden globalen Zuschauern der Live-Spiele bei der Euro 2020, so die UEFA.

AliExpress’ Sponsoring im europäischen Sport spiegelt eine Strategie wider, die auch von Temu, der internationalen Einkaufsplattform des chinesischen E-Commerce-Riesen PDD Holdings, verfolgt wurde, die Millionen von Dollar für Werbung während der letzten beiden US-Super-Bowl-Spiele ausgab. Die Werbung von Temu pries seine niedrigen Preise an und lud die Verbraucher ein, “wie ein Milliardär einzukaufen”.

AliExpress folgte einer Live-Streaming-E-Commerce-Kampagne in Europa, bei der die Plattform eine Gruppe von in Großbritannien ansässigen Influencern einsetzte, um Live-Sitzungen in der AliExpress-App zu moderieren, wobei sie Verbraucher ansprachen und eine kuratierte Auswahl an Produkten bewarben. “Die Live-Streaming-Kampagne geht darum, die Kraft der Influencer zu nutzen, um ein wirklich interaktives und ansprechendes Einkaufserlebnis für unsere Kunden zu schaffen, durch kuratierte Kollektionen, exklusive Rabatte und eine unterhaltsame Möglichkeit, Modetrends zu erkunden”, sagte Bonnie Zhao, Leiterin des Produkt- und Geschäftsbereichs für Nutzer bei der britischen Einheit von AliExpress.

Die Kampagne soll in weiteren Ländern und Regionen auf den europäischen und amerikanischen Märkten ausgerollt werden, so AliExpress. Letzte Woche erweiterte AliExpress seinen “Fünf-Tage-Lieferdienst” auf sechs Länder, darunter die USA, Deutschland, Frankreich, Portugal, Saudi-Arabien und Mexiko, durch eine Zusammenarbeit mit Cainiao, Alibabas Logistikarm. Im Dezemberquartal verzeichnete AliExpress auf seiner Plattform ein Wachstum von über 60 Prozent im Jahresvergleich, angetrieben durch Choice, das eine ausgewählte Kollektion von Qualitätsprodukten zusammen mit schnellen Lieferungen bietet, so Alibaba.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass AliExpress durch das Sponsoring der Euro 2024 und innovative Marketingstrategien wie Live-Streaming-Kampagnen und eine schnelle Lieferdienst-Expansion seine Präsenz und seinen Einfluss im europäischen Markt signifikant ausbaut. Diese Bemühungen spiegeln das Engagement von Alibaba wider, sein internationales Geschäft zu stärken und eine führende Rolle im globalen E-Commerce zu übernehmen.

Das könnten Fragen dazu sein:
Was ist das Ziel von AliExpress mit dem Sponsoring der Euro 2024?

AliExpress zielt darauf ab, seine Markenbekanntheit in Europa zu steigern und seinen Einfluss auf dem europäischen Markt durch das Sponsoring der Euro 2024 zu erweitern.

Wie unterscheidet sich die Strategie von AliExpress von der seines Rivalen Temu?

AliExpress und Temu nutzen beide Sport-Sponsoring als Strategie, aber AliExpress erweitert seine Bemühungen durch Live-Streaming-Kampagnen und eine schnelle Lieferdienst-Expansion in Europa.

Welche Rolle spielen Influencer in der Marketingstrategie von AliExpress?

Influencer spielen eine zentrale Rolle in der Marketingstrategie von AliExpress, indem sie durch Live-Streaming-Sitzungen ein interaktives Einkaufserlebnis schaffen und Produkte bewerben.

Wie hat sich das Wachstum von AliExpress im letzten Quartal entwickelt?

Im letzten Quartal verzeichnete AliExpress ein Wachstum von über 60 Prozent im Jahresvergleich, angetrieben durch das Angebot ausgewählter Qualitätsprodukte und schnelle Lieferungen.

Welche neuen Märkte hat AliExpress kürzlich mit seinem Fünf-Tage-Lieferdienst erschlossen?

AliExpress hat seinen Fünf-Tage-Lieferdienst kürzlich auf sechs neue Länder, darunter die USA, Deutschland, Frankreich, Portugal, Saudi-Arabien und Mexiko, ausgeweitet.

Wie wirkt sich das Sponsoring der Euro 2024 auf die Markenbekanntheit von AliExpress aus?

Das Sponsoring der Euro 2024 wird voraussichtlich die Markenbekanntheit von AliExpress in Europa signifikant steigern und neue Kunden anziehen.

Was sind die Hauptvorteile der Live-Streaming-Kampagnen von AliExpress?

Die Hauptvorteile der Live-Streaming-Kampagnen von AliExpress liegen in der Schaffung eines interaktiven und ansprechenden Einkaufserlebnisses, unterstützt durch Influencer, die kuratierte Produktauswahlen und exklusive Rabatte anbieten.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.K+S AG Aktie | adidas AG Aktie | ELMOS Semiconductor AG Aktie | Fraport AG Aktie | Deutsche Pfandbriefbank AG Aktie | ADVA Optical Networking SE Aktie |