Startseite » Unternehmensnews » Linde: BaFin verhängt Millionen-Bußgeld

Linde: BaFin verhängt Millionen-Bußgeld

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ein Bußgeld in Höhe von 1,275 Mio. Euro gegen den Industriekonzern und Gaslieferant Linde verhängt. Als Grund gab die BaFin einen Verstoß von Linde gegen geltende Veröffentlichtungspflichten an, da Linde offensichtlich Insiderinformationen nicht schnell genug veröffentlicht habe.

Mit dem verhängten Bußgeld bewegt sich die BaFin im oberen Bereich bislang wegen derartiger Vergehen verhängter Strafen, die sich maximal auf bis zu 2,5 Mio. Euro belaufen können.

Die im DAX gelisteten Linde-Aktien zeigen sich unbeeindruckt und starten mit aktuellen 197,40 Euro unverändert zu gestern in den neuen Handelstag.

Bild von Pixabay

[crp]Nemetschek SE Aktie | K+S AG Aktie | Dr. Hoenle Aktie | Amadeus FiRe AG Aktie | Ströer SE Aktie | ThyssenKrupp AG Aktie |