Startseite » Unternehmensnews » Apple: Das 100 Milliarden Dollar Rückkaufprogramm!

Apple: Das 100 Milliarden Dollar Rückkaufprogramm!

by T. Kapitalus

Apple: Das 100 Milliarden Dollar Rückkaufprogramm!

Der “iKonzern” Apple hat gestern ordentliche Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Der Umsatz kletterte gegenüberdem Vorjahresquartal um rund 16% auf 61,1 Mrd. Euro. Weitaus kräftiger legte der Überschuss zu, der um knapp 25% auf 13,8 Mrd. USD stieg. Besonders der Verkauf des sehr teuren iPhone X überraschte, denn das Gerät verkaufte sich gut. Damit blieben auch die von einigen erwarteten schlechten Zahlen aus, über die aufgrund durchwachsener Ergebnisse bei einigen Apple-Zulieferern gemunkelt wurde. Insgesamt konnte Apple mehr als 51 Mio. Geräte verkaufen, rund 3% mehr als im Vorjahresquartal.

Das Quartal bescherte Apple also weitere rund 14 Mrd. USD, die die eh schon überquellende Kasse weiter füllen. Und die bereits seit Jahren vorhandenen Rufe der Anleger nach größeren Ausschüttungen noch lauter hallen lassen. Zumal US-Präsident Trump mit seiner Steuerreform jetzt auch den Rahmen geschaffen hat, die hunderte von Milliarden USD zurück in die USA zu holen. Und Apple reagiert auf die Rufe.

Um die Aktionäre weiterhin bei der Stange zu halten, gab Finanzchef Maestri bekannt, das Aktienrückkaufprogramm weiter massiv auszubauen. Bislang floßen alleine im letzten Quartal bereits rund 23 Mrd. Euro in Aktienrückkäufe, zudem stieg die Dividende um 16%. Nun aber holt Apple zum ganz großen Schlag aus.

Wie gestern angekündigt, sollen weitere 100 Milliarden USD in den Rückkauf eigener Aktien fließen. Damit würde sich dann die insgesamt seit August 2012 in Rückkäufe investierte Summe auf gigantische 375 Mrd. USD erhöhen.

Apple-Aktien legen deutlich zu

Dem Aktienkurs hat die Nachricht über das neue Rückkaufprogramm gestern jedenfalls gut getan. Im Handelsverlauf stiegen die Papiere an der US-Börse um 2,3% auf 169,10 USD und liegen damit nur knapp unter dem im März erreichten Rekordhoch bei rund 182 USD.

[adrotate banner=”4″]

Unsere Vergleichsrechner

Depot-Rechner

Die besten Depot-Konten. Vergleichsrechner starten und sofort Geld sparen!

Tagesgeldkonto-Rechner

Das Geld täglich verfügbar und trotzdem Top-Konditionen:Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Rechner!

Festgeldkonto-Rechner

So trotzen Sie der aktuellen Niedrigzinsphase: Mit dem Festgeldrechner Top-Angebote finden!

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Hensoldt AG | Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA | Dermapharm Holding SE | Secunet Security Networks AG | Nemetschek SE |