Leitartikel

SolarWorld AG: Kurssturz nach schlechten News aus den USA – Desaster setzt sich vorbörslich fort…

Gebannt haben die Anleger der SolarWorld AG gestern in die USA geblickt, denn dort musste das Bundesgericht in Michigan entscheiden, ob dem Wunsch von SolarWorld nach einer weiteren mündlichen Vrerhandlung im Prozess mit dem Siliziumlieferanten Hemlock stattgegeben wird. Hemlock fordert im Rechtsstreit von Solarworld satte 80 Millionen USD, da nach Meinung des US-Unternehmens SolarWorld Abnahmevereinbarungen

[weiterlesen …]

Leitartikel

SolarWorld AG: Kurssturz nach schlechten News aus den USA – Desaster setzt sich vorbörslich fort…

Gebannt haben die Anleger der SolarWorld AG gestern in die USA geblickt, denn dort musste das Bundesgericht in Michigan entscheiden, ob dem Wunsch von SolarWorld nach einer weiteren mündlichen Vrerhandlung im Prozess mit dem Siliziumlieferanten Hemlock stattgegeben wird. Hemlock fordert im Rechtsstreit von Solarworld satte 80 Millionen USD, da nach Meinung des US-Unternehmens SolarWorld Abnahmevereinbarungen

[weiterlesen …]

HeidelbergCement: Kursziel wird angehoben

Weiter sehr optimistisch äußern sich die Analysten der französischen Investementbank Exane BNP zu den Aktien des Baustoffzulieferers HeidelbergCement. Angesichts der jüngsten Refinanzierung wurden die Schätzungen für die Zinszahlungen des Unternehmens angepasst. Die Einstufung für die im Deutschen Leitindex DAX gelisteten Papiere belässt die BNP auf „Outperform„, hebt aber das Kursziel von 92,50 auf 94,50 Euro

[weiterlesen …]

KTG Agrar-Aktien verlieren weiter kräftig – 70 Prozent Kursverlust alleine im letzten Monat – Gibt es jetzt bald Zinsen?

Vor gut zwei Wochen hatte der börsengelistete Saatgutproduzent KTG Agrar die Anleger arg verschreckt als das Unternehmen ankündigte, die anstehenden Zinsen für eine 2017 fällige Anleihe nicht sofort bedienen zu können (wir berichteten HIER ausführlich darüber). Allerings sollte es sich nur um eine Zahlungsverzögerung von zwei Wochen handeln. Bis dahin wollte KTG nicht betriebsnotwendige Assets

[weiterlesen …]

Unternehmensnachrichten

SolarWorld AG: Kurssturz nach schlechten News aus den USA – Desaster setzt sich vorbörslich fort…

Gebannt haben die Anleger der SolarWorld AG gestern in die USA geblickt, denn dort musste das Bundesgericht in Michigan entscheiden, ob dem Wunsch von SolarWorld nach einer weiteren mündlichen Vrerhandlung im Prozess mit dem Siliziumlieferanten Hemlock stattgegeben wird. Hemlock fordert im Rechtsstreit von Solarworld satte 80 Millionen USD, da nach Meinung des US-Unternehmens SolarWorld Abnahmevereinbarungen

[weiterlesen …]

Wirtschaftsnachrichten

Commerzbank und Deutsche Bank weiter im Crash-Modus

So langsam muss man sich wohl an den Anblick gewöhnen, dass in diesen Tagen die beiden großen deutschen Privatbanken Deutsche Bank und Commerzbank die Schlusslichter im DAX sind. Selbst dann, wenn dieser (wie heute) mal wieder selbst um gut 3 Prozent einbricht. Dann fällt das Minus beider Banken noch viel dicker aus, aktuell fallen Deutsche

[weiterlesen …]

Chartcheck

JinkoSolar: Rebound nach heftigen Kursverlusten – Starke Nerven sind weiter gefragt – Aktie Hop oder Top?

Starke Nerven brauchen weiter Aktionäre des chinesischen Solarwertes JinkoSolar. Das Unternehmen hatte Mitte letzter Woche Quartalszahlen vorgelegt, die auf den ersten Blick überraschend stark ausfielen und deutlich über den Erwartungen der Analysten lagen (wie HIER berichtet). Nach 0,64 USD im vergleichbaren Vorjahreszeitraum stieg der EPS im zweiten Quartal kräftig auf 1,04 USD, gerechnet wurde lediglich

[weiterlesen …]

Top und Flop

Today’s Flop: Aktien von KTG Agrar rutschen immer weiter ab

Kein Halt auf den Weg nach unten gibt es offenbar aktuell für die Aktien des Produzenten von Agrarrohstoffen KTG Agrar. Am Montag berichteten die Hamburger, dass sich aufgrund von Verzögerungen bei der Veräußerung von nichtbetriebsnotwendigen Assets die Zinszahlung für eine 2017 fällige Anleihe verzögert. Eine Nachricht, die bei den Anlegern wie eine Bombe einschlug, denn was passiert

[weiterlesen …]

Aus anderen Finanzblogs

Aus anderen Finanzblogs – KW 23/2016 mit KTG Agrar, Nordex, Manz, XING, Barrick Gold, Bayer, Monsanto, Stada, Brexit

Der Blick in andere Blogs und Wirtschaftspublikationen. Das schreiben die Kollegen: Einzelwerte Um rund 30 Prozent verlieren heute zum Handelsstart die Aktien des Agrarkonzerns KTG Agrar, nachdem sie die Zinsen für eine Anleihe nicht pünktlich zurückzahlen können, schreibt Wirtschafts-Trends.com hier. Die Aktien des Windanlagenbauers Nordex können nach einem Zwischentief zu Jahrebeginn wieder zulegen, schreiben die

[weiterlesen …]

Finanzwissen

Was ist die Kapitalwertmethode?

  Die Kapitalwertmethode ist ein Verfahren der dynamischen Investitionsrechnung. Häufig wird die Kapitalwertmethode auch als Diskontierungsmethode oder Barwertmethode bezeichnet. Die Kapitalwertmethode hat zum Ziel, den Kapitalwert einer Investition durch die Ermittlung der Barwerte der mit der Investition verbundenen Ein- und Auszahlungen zu ermitteln. Dazu müssen die über den Zeitverlauf anfallenden Ein- und Auszahlungen mit einem

[weiterlesen …]

Keine Kategorien

Keine Kategorien