Startseite » Uncategorized » Was ist ein Faktor-Zertifikat?

Was ist ein Faktor-Zertifikat?

by T. Kapitalus

Bei Faktor-Zertifikaten handelt es sich um eine Variante von Hebelpapieren, mit denen der Inhaber an der Preisentwicklung des Underlyings (Indizes, Aktien, Rohstoffe, Währungen etc.) partizipieren kann.

Anders als beispielsweise Knock-Out-Zertifikate haben Faktor-Zertifikate über die gesamte Laufzeit immer einen konstanten Hebel und keine Knock-Out-Schwelle. Von Optionsscheinen unterscheiden sich Faktor-Zertifikate wiederum dadurch, dass die Volatilität keine Rolle spielt. Rechtlich gesehen sind Faktor-Zertifikate Inhaberschuldverschreibungen.

Anleger können Faktor-Zertifikate nutzen, um mit einem Hebel auf die Preisentwicklung eines zugrunde liegenden Basiswertes zu setzen, ohne dass die Volatilität oder eine Knock-Out-Schwelle beachtet werden muss.

Faktor-Zertifikate werden von Banken emittiert und können direkt über Börsen oder außerbörslich direkt beim Emittenten gehandelt werden.

Beispiel:

Kauft ein Anleger ein Long Faktor-Zertifikat auf Aktie X mit dem Hebel 10, dann steigt der Wert des Zertifikates um 10 Prozent, wenn der Basiswert um 1 Prozent steigt. Fällt dagegen der Basiswert um 1 Prozent, fällt das Faktor-Zertifikat um 10 Prozent.

Anlog verhält sich die Systematik mit einem Short Faktor-Zertifikat. Dessen Wert erhöht sich um 10 Prozent, wenn der Kurs des Basiswertes um 1 Prozent fällt. Steigt dagegen der unterstellte Basiswert um 1 Prozent, fällt das Faktorzertifikat mit Faktor 10 um 10 Prozent.

Unter der Woche keine Zeit für Börse?

Dann melden Sie sich doch einfach für unseren kostenlosen Newsletter Wochenrückblick@KE an und erhalten Sie immer samstags alles Wichtige aus der zurückliegenden Börsenwoche. Von der Wochenperformance wichtiger Indizes, über eine Chartanalyse des DAX bis hin zu den wichtigsten Unternehmensmeldungen.

 

Beitragsbild: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Deutsche Bank AG | Schaltbau Holding AG | Takkt AG | MorphoSys AG | BASF SE |