Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Vonovia landet auf Goldman’s Conviction Buy List – Kursziel steigt deutlich

Vonovia landet auf Goldman’s Conviction Buy List – Kursziel steigt deutlich

by T. Kapitalus
  • Aktie: Vonovia SE
  • ISIN:DE000A1ML7J1
  • Aktueller Kurs: 42,25 Euro
  • Kursziel Baader Bank: 57,20 Euro
  • Einstufung Goldman Sachs: Conviction Buy

Die Analysten der US-Großbank Goldman Sachs haben die Aktien des Immobilenkonzern Vonovia in ihrer jüngsten Studie zu europäischen Immobilienwerten auf ihre “Conviction Buy List” gesetzt und das Kursziel deutlich von bislang 51,50 Euro auf 57,20 Euro angehoben.

Nach Meinung von Goldman-Analyst Jonathan Kownator zählt Vonovia “zu den Konsolidierern und Erneuerern der Branche“. Mit der Modernisierung von Wohnungen dürfte der Immobilienkonzern zukünftig ein hohes Wachstum erzielen. Außerdem erwartet der Analyst Zukäufe, die “positive Größeneffekte” zur Folge haben dürften.

Mit Kursverlusten von rund 8 Prozent innerhalb der letzten sechs Monate gehören Vonovia-Aktien zu den schwächsten DAX-Werten in diesem Zeithorizont. In die neue Handelswoche starten die Papiere leicht höher und legen aktuell 0,2 Prozent auf 42,27 Euro zu.

Damit ergibt sich bis zum neuen Kursziel von Goldman Sachs jetzt ein mittelfristiges Kurspotenzial von rund 35 Prozent.

[adrotate banner=”4″]

 

Bildquelle: Pixabay

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.MorphoSys AG | Volkswagen AG | ETFS 1x Daily Short WTI Crude Oil ETC | CTS Eventim AG & Co. KGaA | Auto1 Group SE |