Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Talanx bleibt für JPMorgan eine gute Wahl

Talanx bleibt für JPMorgan eine gute Wahl

Die Aktien des Versicherungskonzerns Talanx zu kaufen, halten die Analysten der US-Großbank JPMorgan weiterhin für eine gute Idee. In seiner aktuellsten Studie hat JPMorgan-Analyst Ashik Musaddi seine Schätzungen und Prognosen an die in Kürze erwarteten Quartalszahlen angepasst.

Nach dieser Neujustierung seines Bewertungsmodells bleibt Talanx für ihn unverändert auf “Overweight”, das Kursziel bestätigt der Analyst mit 50 Euro.

Die im SDAX notierten Talanx-Aktien schlossen gestern einen halben Prozentpunkt tiefer bei 35,40 Euro. Bis zum Kursziel von JPMorgan errechnet sich damit ein mittelfristiges Aufwärtspotenzial von rund 43 Prozent.

Bildquelle:  Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.ProSiebenSat.1 Media AG Aktie | Compugroup Medical SE Aktie | Volkswagen AG Vz. Aktie | Kontron AG Aktie | LANXESS AG Aktie | va Q tec AG Aktie |