Startseite » Unternehmensnews » RIB Software mit neuer Beteiligung

RIB Software mit neuer Beteiligung

by T. Kapitalus

Der Spezialist für Bausoftware, die RIB Software AG, beteiligt sich an der Capricot, einem der führenden BIM Technologie-Unternehmen Indiens mit einer aktiven Kundenbasis von mehr als 20.000 aktiven Usern. Damit vervollständigt RIB nach eigenen Angaben nach den jüngsten Beteiligungen an marktführenden Unternehmen in Australien, Großbritannien und den USA die Abdeckung in den wichtigsten Schlüsselmärkten von RIB.

Mit den Beteiligungen an LevTech, Cadline, CCS, Winjit, BSD, US CAD und jetzt Capricot hat RIB ca. 75 Prozent der für 2019 geplanten M&A-Abschlüsse erfolgreich getätigt und ca. 150 Mio. USD investiert.

RIB beabsichtigt, durch den Eintritt in den indischen Markt für Bausoftware, im am schnellsten wachsenden globalen Wirtschaftsraum fuß zu fassen und von der digitalen Transformation in der indischen Bauindustrie zu profitieren.

RIB-Aktie kaum verändert

Die im TecDAX und SDAX gelisteten RIB-Aktien konnten seit Dezember letzten Jahres, als die Aktien noch knapp über 9 Euro gehandelt wurden, bis auf das aktuelle Jahreshoch Anfang August bei rund 21 Euro bereits gut 120 Prozent zulegen. Damit ist bereits ein gutes Stück an Kursphantasie, die sich auch aus den zuletzt erfolgten Akquisitionen ergibt, im Preis enthalten. Dementsprechend verhalten reagiert die Aktie auch heute auf die Meldung zum Einstieg in den indischen Markt. Aktuell liegen die Papiere mit 1,7 Prozent im Minus bei 19,60 Euro.

[adrotate banner=”4″]

 

Bildquelle: Pixabay

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Deutsche Industrie REIT-AG Aktie | Telefonica Deutschland Holding AG Aktie | Deutsche Börse AG Aktie | HomeToGo SE Aktie | GFT Technologies SE Aktie | Porsche Automobil Holding SE Aktie |