Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Nach den Quartalszahlen: Deutsche Bank sieht noch kräftiges Kurspotenzial bei MorphoSys

Nach den Quartalszahlen: Deutsche Bank sieht noch kräftiges Kurspotenzial bei MorphoSys

Wenig verändert an der Anlagestory beim Biotech-Unternehmens MorphoSys hat sich nach Meinung von Deutsche Bank-Analyst Rajan Sharma nach den jüngst vorgelegten Quartalszahlen geändert. Was der Analyst zum Anlass nimmt, um heute seine Einstufung mit “Buy” und das Kurziel für die Aktien mit 116 Euro zu bestätigen.

MorphoSys-Aktien verlieren heute deutlich um aktuell 4,1 Prozent auf 67,30 Euro. Das Kurspotenzial, dass Die Deutsche Bank damit den Papieren mittelfristig zutraut, erhöht sich dadurch auf inzwischen rund 73 Prozent.

Bildquelle: Pixabay

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Secunet Security Networks AG Aktie | Deutsche Beteiligungs AG Aktie | Bitcoin Group SE Aktie | adidas AG Aktie | Eckert & Ziegler Aktie | RATIONAL AG Aktie |