Startseite » Ströer SE Aktie | Analyse | News

Ströer SE Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Ströer SE Aktie
Quelle
29.01.24 - 10:47
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ströer auf ‘Equal Weight’ – Ziel 60 Euro
  ≡

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Ströer von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft, während das Kur...

11.12.23 - 09:32
11.12.23 - 09:18
EQS-DD: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
  ≡

EQS-DD: Ströer SE & Co. KGaA: Christian Schmalzl, Bezug von Aktien aufgrund der Ausübung von Aktienoptionen im Rahmen eines Mitarbeite...

06.12.23 - 08:48
ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ströer auf ‘Overweight’ – ‘Positive Catalyst Watch’
  ≡

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Ströer von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 50 auf 70 Euro...

23.10.23 - 09:15
Adidas, MorphoSys, Stroeer und Drägerwerk – Die Indexgewinner der vergangenen Woche
  ≡

Vor dem Start in die neue Handelswoche ein kleiner Blick zurück (und gleichzeitig auch voraus): Diese Werte erzielten in der letzten Woche die stärksten Kursgewinne in den wichtigsten deutschen Aktienindizes. Adidas nach Prognoseerhöhung bester DAX-Wert Ein Wochenplus von 1,4 Prozent reicht den Aktien des Sportartikelherstellers Adidas bereits, um auf Wochensicht der beste Wert im deutschen Leitindex DAX zu sein. Adidas-Aktien legen in einem schwachen Gesamtmarkt gegen den Trend zu, nachdem der Vorstand auf Basis der in den ersten drei Quartalen erzielten Ergebnisse seine Gesamtjahresprognose angepasst hat und  für 2023 jetzt mit einem währungsbereinigten Umsatzrückgang im niedrigen einstelligen Prozentbereich rechnet. Bislang wurde mit einem Rückgang im mittleren einstelligen Prozentbereich gerechnet. Das Betriebsergebnis dürfte auf Basis aktueller Schätzungen (ohne Einmaleffekte durch Yeezy-Verkäufe und der laufenden strategischen Prüfung) bei rund 100 Millionen Euro liegen, nachdem bislang nur mit dem Erreichen des Break-Even gerechnet wurde. MorphoSys bester deutscher Wert im Technologieindex Ohne, dass es in der vergangenen Woche Nachrichten gegeben hat, leg...

13.04.21 - 07:18
Aktien von Ströer bleiben für die NordLB ein Kauf
  ≡

Für die Analysten der NordLB bleiben die Aktien des Werbespezialiste Ströer Media weiterhin ein Kauf. In seiner heute aktualisierten Studie stellt NordLB-Analyst Holger Fechner nach den im Februar vorgelegten Zahlen für das letzte Quartal 2020 fest, dass sich: ...der Außenwerbe-Spezialist auch im letzten Jahresvierte 2020 trotz einer weiter rückläufigen Umsatz- und Ertragsentwicklung besser als erwartet geschlagen hat. Für den Analysten bleibt die Aktie weiter eine Kaufempfehlung, da: ...der Konzern 2021 trotz bestehender Unsicherheiten über den weiteren Verlauf der Pandemie mit einer fortgesetzten Erholung und weiteren Aufholeffekten rechne. Deshalb bestätigt er bei Ströer seine Einstufung mit "Buy" und belässt das Kursziel bei 88 Euro. Die im MDAX gelisteten Ströer-Aktien schlossen gestern 0,2 Prozent höher bei 69,55 Euro und bauten damit das Kursplus der letzten 12 Monate auf 22 Prozent aus. Beim aktuellen Kurs traut die NordLB den Papieren damit mittelfristig weitere Kurssteigerungen von bis zu 26 Prozent zu. Bildquelle: Pixabay...

Ströer SE & Co. KGaA bietet Out-of-Home-Medien und Online-Werbelösungen in Deutschland und im Ausland an. Das Unternehmen ist über drei Segmente tätig: Out-of-Home-Medien (OOH) - Digitale Medien und Dialogmedien sowie Data as a Service (DaaS) und E-Commerce. Das Unternehmen bietet verschiedene Formen von Außenwerbung an - wie traditionelle Plakate - Werbung an Bus- und Straßenbahnhaltestellen und in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie digitale Werbeanlagen. Das Unternehmen betreibt außerdem t-online.de sowie spezialisierte Portale wie giga.de - familie.de - desried.de und kino.de für Online-Werbung. Darüber hinaus bietet es DaaS unter der Marke Statista an und betreibt einen Online-Kosmetikshop unter der Marke AsamBeauty. Das Unternehmen betreibt etwa 1.000 Websites. Es verkauft seine Produkte an Privatpersonen und Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation - Energie - IT - Tourismus - Multimedia - Einzelhandel - Finanzdienstleistungen und E-Commerce. Die Ströer SE & Co. KGaA hat ihren Sitz in Köln - Deutschland.