Startseite » News zu Unternehmen » MorphoSys, TAG Immobilien und Covestro: So starten die Indexgewinner der vergangenen Woche

MorphoSys, TAG Immobilien und Covestro: So starten die Indexgewinner der vergangenen Woche

Vor dem Start in die neue Handelswoche ein kleiner Blick zurück (und gleichzeitig auch voraus): Diese Werte erzielten in der letzten Woche die stärksten Kursgewinne in den vier wichtigsten deutschen Aktienindizes.

MorphoSys: Gleichzeitiger TecDAX- und SDAX-Gewinner

Das die letzte Handelswoche nicht ganz so gut verlief, sieht man am Wochenplus des TecDAX- und SDAX-Gewinners MorphoSys, das mit 4,3 Prozent auf 29,10 Euro durchaus mit “moderat” bezeichnet werden kann. Das Plus hat jedenfalls schon gereicht, um gleich in zwei Indizes in der vergangenen Woche die Spitze zu markieren.

Nach News für den Kursanstieg sucht man vergeblich, allerdings ist der Kurssprung auch nicht so groß, dass dieser unbedingt unbedingt wichtigen Neuigkeiten ausgelöst werden muss. Vielmehr sorgt hier auch die Charttechnik für Unterstützung, denn die Aktien bewegen sich seit rund einem halben Jahr in einem sauberen Auftrakttrend.

TAG Immobilien MDAX-Spitze

Ebenfalls keine kursbewegenden Nachrichten kamen letzte Woche vom Immobilienkonzern TAG Immobilien, trotzdem griffen die Anleger zu und die Aktien kletterten mit einem Wochenplus von 5,5 Prozent auf 10,97 Euro an die MDAX-Spitze. Verantwortlich für die Kursgewinne dürften vielmehr Schnäppchenjäger sein, die bei zinssensiblen Immobilienwerten wieder zugreifen, nachdem diese in den letzten beiden Jahren kräftig unter Druck geraten sind.

Covestro: DAX-Spitze nach neuen Übernahmespekulationen

Endlich mal Nachrichten, die für das kräftige Wochenplus herangezogen werden können. Beim Spezialchemiehändler Covestro gab es am Freitag Bewegung hinsichtlich einer möglichen Übernahme des Konzerns durch den Ölkonzern Abu Dhabi National Oil (Adnoc). Denn am Freitag hat Covestro offiziell verkündet, ergebnisoffene Gespräche mit Adnoc aufnehmen zu wollen.

Wenig verwunderlich deshalb, dass mehr als das gesamte Wochenplus von 5,1 Prozent vom letzten Freitag resultiert, denn vorher hatten die Papiere auf Wochensicht sogar im Minus gelegen. Als dann aber die News über die Ticker liegen, sprangen Covestro-Aktien am Freitag in die Höhe und schlossen mit einem Tagesplus von 7,8 Prozent bei 51,50 Euro. Und kürten sich damit zum DAX-Wochengewinner.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Deutsche EuroShop AG Aktie | Volkswagen AG Aktie | TAG Immobilien AG Aktie | Villeroy & Boch AG Aktie | Auto1 Group SE Aktie | Hornbach Baumarkt AG Aktie |