Startseite » Unternehmensnews » Leoni: Aktie reagiert mit Kurssprung auf kräftige Anteilserhöhung durch Ankeraktionär

Leoni: Aktie reagiert mit Kurssprung auf kräftige Anteilserhöhung durch Ankeraktionär

Nach einem Kurssprung von aktuell 12,5 Prozent auf 11,25 Euro liegen die Aktien des Automobilzulieferers Leoni unangefochten an der Spitz des Nebenwerteindex SDAX. Damit erhöht sich das Kursplus aus den letzten sechs Monaten bereits auf beeindruckende 100 Prozent, nachdem die Papiere vom Jahreshoch 2018 bei Kursen über 65 Euro! im letzten Jahr noch bis auf das Jahrestief von 4,72 Euro (29. September 2020) abgestürzt waren.

Für Kauflaune bei den Anlegern sorgt heute die Meldung, dass der österreichische Motoradhersteller Pierer Industries AG seinen Anteil an Leoni kräftig von bislang 10 auf über 15 Prozent aufgestockt hat.

Pierer Industries ist u.a. bekannt durch seine Motorradmarke KTM, hält aber auch Anteile an SHW und der Rennsportfirma Pankl. Mit dem Ausbau des Anteils an Leoni baut Pierer seine Stellung als wichtiger Ankeraktionär aus und unterstützt Leoni beim eingeleiteten Konzernumbau, im Zuge dessen u.a. auch die Draht- und Kabelsparte verkauft werden soll.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.ADVA Optical Networking SE Aktie | Medigene AG Aktie | MAN SE Vz. Aktie | QSC AG Aktie | Paion AG Aktie | Hella KGaA Hueck & Co Aktie |