Startseite » News zu Unternehmen » K+S: DZ Bank erhöht fairen Wert und Einstufung

K+S: DZ Bank erhöht fairen Wert und Einstufung

by T. Kapitalus

K+S: DZ Bank erhöht fairen Wert und Einstufung

Letzte Woche hat der Salz- und Düngemittelhersteller K+S enttäuschende Quartalszahlen vorgelegt und mit einer Gewinnwarnung für das laufende Geschäftsjahr die Anleger enttäuscht. Die im MDAX gelisteten Aktien des Unternehmens gingen danach auf Talfahrt und mussten auf Wochensicht mehr als 14 Prozent Kursverlust auf aktuelle 19,05 Euro verkraften (über die Gewinnwarnung berichtete wir bereits hier).

Genau diese starken Kursverluste der letzte Tage sind für die Analysten der DZ Bank der Grund, ihre Einstufung für die Aktien von bislang “Halten” auf “Kaufen” heraufzustufen. Denn obwohl K+S im zweiten Quartal die Erwartungen verfehlt hat, ist der Ausblick positiv gewesen, stellt Analyst Philipp Currle in seiner aktuellsten Studie fest. Zudem dürften die Produktionseinschränkungen, die für die schwächere Entwicklung der Geschäftsentwicklung verantwortlich sind, im Jahresverlauf aufgrund eingeleiteter Gegenmaßnahmen abklingen. Und auch der mittelfristige Ausblick bleibt nach Ansicht des Analysten positiv, u.a. aufgrund der weltweit weiter steigenden Düngemittelnachfrage und eingeleiteten Effizienzmaßnahmen.

Deshalb hält der DZ-Analyst den aktuellen Kurs für zu niedrig und sieht die Aktien erst bei einem Kurs von 22,20 Euro fair bewertet (Kursziel bislang: 20,90 Euro). Damit erwartet er, das K+S-Aktien mittelfristig wieder rund 16 Prozent zulegen werden.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Brenntag AG Aktie | Fresenius SE & Co. KGaA Aktie | LEONI AG Aktie | Varta AG Aktie | Wüstenrot & Württembergische AG Aktie | Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index Aktie |