Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Goldman Sachs erhöht Kursziel für Nokia deutlich – Aktie bleibt aber “Neutral”

Goldman Sachs erhöht Kursziel für Nokia deutlich – Aktie bleibt aber “Neutral”

by T. Kapitalus

In ihrer jüngsten Studie zum finnischen Netzwerkausrüster Nokia haben die Analysten der US-Großbank Goldman Sachs ihr Kursziel recht deutlich von 3,20 auf 4,10 Euro angehoben, angesichts des aktuell bereits erreichten Kursniveaus die Einstufung aber auf “Neutral” belassen.

Nach Auskunft von Goldman-Analyst Alexander Duval reflektiert das höhere Kursziel:

…die neue Berichtsstruktur des Telekomausrüster und eine geänderten Prognosen für die Finnen.

Nokia-Aktien notieren heute unverändert zu gestern bei 4,07 Euro, nachdem die Papiere in den letzten drei Monaten gut 20 Prozent zulegen konnten. Trotz deutlicher Anhebung des Kurszieles sind die Aktie nach Ansicht von Goldman Sachs aktuell fair bewertet.

Bildquelle: Pixabay

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Sixt SE Aktie | Jost Werke AG Aktie | Fraport AG Aktie | Phoenix Solar AG Aktie | Koenig & Bauer AG Aktie | Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index Aktie |