Startseite » Ratgeber » Finanzlexikon » Ermittlung des Brutto-Cash-Flow

Ermittlung des Brutto-Cash-Flow

by T. Kapitalus

Aus der Artikelreihe “Finanzkennzahlen” wird nachfolgend die Ermittlung des Brutto-Cash-Flow dargestellt.

Wörtlich betrachtet bedeutet “Cash-Flow” soviel wie Finanzfluss bzw. Barfluss. Der Cash-Flow bzw. im Betrachtungsbeispiel speziell der Brutto-Cash-Flow spielt eine wichtige Rolle in der Betriebswirtschaft, so u.a. bei der Bilanzanalyse, der Investitions- und Finanzierungsrechnung, der Unternehmensbewertung, der Steuerung von Unternehmen oder der allgemeinen Finanzplanung und Kalkulation.

Anders als der Netto-Cash-Flow, der im engeren Sinne nur Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente umfasst, berücksichtigt der Brutto-Cash-Flow auch nicht zahlungswirksame Änderungen des Netto-Umlaufvermögens.

Die Ermittlung des Brutto-Cash-Flow kann über die direkte und die indirekte Ermittlung erfolgen.

Der Brutto-Cash-Flow eines Unternehmens errechnet sich über die indirekte Ermittlung wie folgt:

Jahresüberschuss bzw. Jahresfehlbetrag
+ nicht zahlungswirksame Aufwendungen (z.B. Abschreibungen)
– nicht zahlungswirksame Erträge (z.B. Zuschreibungen)
= Brutto-Cash-Flow

Von einer indirekten Ermittlung spricht man, weil Positionen, die nicht zahlungswirksam sind, aus dem Jahresüberschuss bzw. -fehlbetrag herausgerechnet werden.

Bei der direkten Ermittlung des Brutto-Cash-Flow dagegen wird die Differenz der zahlungswirksamen Erträge und der zahlungswirksamen Aufwendungen ermittelt.

+ zahlungswirksame Erträge
– zahlungswirksame Aufwendungen
= Brutto-Cash-Flow

Unter der Woche keine Zeit für Börse?

Dann melden Sie sich doch einfach für unseren kostenlosen Newsletter Wochenrückblick@KE an und erhalten Sie immer samstags alles Wichtige aus der zurückliegenden Börsenwoche. Von der Wochenperformance wichtiger Indizes, über eine Chartanalyse des DAX bis hin zu den wichtigsten Unternehmensmeldungen.

Hier geht es direkt zur Newsletteranmeldung.

[mc4wp_form id=”42387″]

 

Beitragsbild: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.ETFS Longer Dated Natural Gas ETC | Covestro AG | TLG Immobilien AG | ETFS Cotton ETC | PUMA SE |