Startseite » Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie | Analyse | News

Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie
Quelle
10.02.24 - 06:52
Heidelberger Druckmaschinen – Analyst sieht trotz Kurszielsenkung weiter Verdopplungspotenzial bei der Aktie!
  ≡

Der Maschinenbauer Heidelberger Druck, der inzwischen auch eine wichtige Rolle im Markt der Ladestationen für Elektroautos (Wallbox) spielt, Zahlen für die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2023/2024 veröffentlicht. Nach Unternehmensangaben liegt danach die Entwicklung von Umsatz und operativem Ergebnis “im erwarteten Ergebnisbereich“. Nach den ersten drei Quartalen (1. April bis 31. Dezember 2023) lag der Umsatz mit 1,686 Milliarden Euro rund 2,5 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert von 1,729 Milliarden Euro. Um 8 Prozent auf 135 Millionen Euro zulegen konnte dagegen das bereinigte operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA). Damit stieg auch die EBITDA-Marge von 7,2 Prozent auf 8,0 Prozent. Nach Steuer war das Ergebnis nach neun Monaten mit 34 Millionen Euro positiv, liegt allerdings gut 37 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert von 54 Millionen Euro. Das resultiert Unternehmensangaben zufolge aus einem höheren Steueraufwand, gestiegenen Zinsaufwendungen und dem Wegfall positiver Sondereinflüsse. Gleichzeitig hat das Management von Heidelberger Druck seine Gesamtjahresprognose bestätigt und rechnet in Geschäftsjahr...

08.02.24 - 14:48
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für Heidelberger Druck auf 2,20 Euro – ‘Buy’
  ≡

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Heidelberger Druck von 2,40 auf 2,20 Euro gesenkt und die Einstuf...

08.02.24 - 08:03
07.02.24 - 12:47
ROUNDUP: Auftragsdelle bei Heidelberger Druckmaschinen – Kurzarbeit
  ≡

HEIDELBERG (dpa-AFX) - Heidelberger Druck hat im dritten Geschäftsquartal eine abflauende Nachfrage zu spüren bekommen. Die schwächere M...

07.02.24 - 11:33
Heidelberger Druck: Zahlen liegen „im erwarteten Ergebnisbereich”
  ≡

Heidelberger Druck meldet für die ersten neun Monate im Geschäftsjahr 2023/2024 einen Rückgang beim Auftragseingang von 1,86 Milliarden E...

07.02.24 - 10:33
OTS: Heidelberger Druckmaschinen AG / HEIDELBERG bestätigt Prognose in …
  ≡

HEIDELBERG bestätigt Prognose in herausforderndem UmfeldHeidelberg (ots) -- Umsatz: nach drei Quartalen währungskursbereinigt auf Vorjahre...

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft mit ihren Tochtergesellschaften produziert - verkauft und handelt mit Druckmaschinen und anderen Produkten der Printmedienindustrie in Europa - dem Nahen Osten - Afrika - Asien/Pazifik - Osteuropa - Nord- und Südamerika. Das Unternehmen ist in den Segmenten Drucklösungen - Verpackungslösungen und Technologielösungen tätig. Es bietet Druckmaschinen - darunter Digitaldruck - Offsetdruck - Schmalbahndruck - Siebdruck und Inline-Flexodruck - sowie generalüberholte Geräte und Endverarbeitungsgeräte - darunter Stanzen - Schneiden und Prägen - Falten - Prüfen - Faltschachtelkleben - Heißprägen und Schindelfalten. Das Unternehmen bietet auch technische Dienstleistungen wie Installation und Verlagerung - Wartung und Reinigung - Fernunterstützung - Reparatur und Überholung sowie Ersatzteile, und Leistungsdienstleistungen wie Leistungsbewertung - Farbmanagement - Schulungen - Upgrades und Retrofits - Überwachung - Produktionsoptimierung - Optimierung der Druckwerkstatt und Investitionsplanung. Darüber hinaus bietet sie Finanzdienstleistungen und Verbrauchsmaterialien wie Platten - Filme - Chemikalien - Proofs - Klebstoffe - digitale und analoge Gravuren - Gummitücher - Druckfarben - Feuchtwalzen - Beschichtungen - Lacke - Gummitücher - Walzen - Chemikalien für den Drucksaal - Stanzmesser - Banderolen - Farbkastenblätter - Waschtücher und Sprühpulver - Dispersionsklebstoffe - Buchbinderklebstoffe - Näh- und Dichtungsfäden sowie Zubehör für das Kleben von Faltschachteln. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Softwarelösungen an. Das Unternehmen war früher unter dem Namen Schnellpressenfabrik AG Heidelberg bekannt und änderte seinen Namen 1967 in Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft. Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft wurde 1850 gegründet und hat ihren Sitz in Heidelberg - Deutschland.