Startseite » News zu Unternehmen » ElringKlinger Aktie im Blick – Wie fallen die Zahlen für 2023 aus?

ElringKlinger Aktie im Blick – Wie fallen die Zahlen für 2023 aus?

by Toralf Schneidermann

Beim Automobilzulieferer ElringKlinger AG gab es heute vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023. Das mit einem Umsatz- und Ergebnisplus und einem deutlich gestiegenen Free Cashflow abgeschlossen werden konnte.

Den Konzernumsatz konnte ElringKlinger 2023 demnach um 2,7 Prozent auf 1,847 Milliarden Euro steigern. Das währungsbereinigte Umsatzplus lag sogar bei 4,6 Prozent. Damit konnte 2023 auch ein neuer Umsatzrekord verzeichnet werden. Allerdings ließ Unternehmensangaben zufolge die Umsatzdynamik im zweiten Halbjahr aufgrund von schwächeren Kundenabrufen im Seriengeschäft und einer ungünstigen Wechselkursentwicklung nach. Das zeigt sich auch am Schlussquartal, denn hier ging der Umsatz um 6,4 Prozent auf 439 Millionen Euro zurück.

Das bereinigte operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg 2023 kräftig um 46,3 Prozent auf 100,1 Millionen Euro. Aber auch hier wurde im Schlussquartal ein Rückgang verzeichnet, um 20,5 Prozent auf 26,3 Millionen Euro.

Um weitere 41 Millionen Euro auf nun noch 323,2 Millionen Euro konnte ElringKlinger im letzten Geschäftsjahr seine Nettofinanzverbindlichkeiten zurückführen.

Angesichts der erreichten Ergebnisse sieht der CEO von ElringKlinger, Thomas Jessulat, den Konzern:

für die Transformation weiterhin überaus solide und flexibel aufgestellt.

ElringKlinger Aktien vor behauptetem Handelsstart

Aktien von ElringKlinger, die gestern bereits 2,3 Prozent auf 5,28 Euro zulegen konnten, starten heute mit 5,28 Euro unverändert in den neuen Handelstag.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Euro-Bund Future Aktie | Drillisch AG Aktie | Gerresheimer AG Aktie | LEONI AG Aktie | Sky Deutschland AG Aktie | LPKF Laser & Electronics AG Aktie |