Startseite » Unternehmensnews » Dialog Semiconductor: Deutsche Bank erhöht Kursziel deutlich

Dialog Semiconductor: Deutsche Bank erhöht Kursziel deutlich

by T. Kapitalus

Die Analysten der Deutschen Bank sehen bei den Aktien des Chipherstellers und Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor unverändert eine Kaufgelegenheit. Deshalb haben sie vor den in Kürze anstehenden Quartalszahlen ihre Einstufung mit “Buy” bestätigt und das Kursziel nochmals kräftig von 42 auf 48 Euro erhöht.

Analyst Robert Sanders sieht an den Endmärkten “eine U-förmige Erholung“, weshalb sich diese länger hinziehen dürfte. Da aber seiner Meinung nach “Investoren aber auch schon stark auf die 2021 und 2022 erwartete Erholung blicken“, könnte sich ein Blick auf Werte lohnen, die von dieser Erholung profitieren. Dazu zählt er Infineon, ST Micro und eben auch Dialog Semiconductor.

Aktien von Dialog Semiconductor können aktuell um 1,2 Prozent auf 42,42 Euro zulegen. Damit erhöhen sich die Kursgewinne alleine aus den letzen drei Monaten bereits auf 60 Prozent! Trotz der jüngst kräftigen Kurszuwächse sieht die Deutsche Bank bis zum neuen Kursziel mittelfristig weiteres Kurspotenzial von rund 13 Prozent.

[adinserter block=”1″]

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Adesso AG Aktie | ETFS WTI 2mth ETC Aktie | Hella KGaA Hueck & Co Aktie | Traton SE Aktie | MorphoSys AG Aktie | Indus Holding AG Aktie |