Startseite » News zu Unternehmen » Ceconomy – Spekulationen über neuen Großaktionär sorgen für Kurssprung der Aktie!

Ceconomy – Spekulationen über neuen Großaktionär sorgen für Kurssprung der Aktie!

Mit einem Tagesplus von aktuell 14 Prozent auf 2,34 Euro sind die Anteilsscheine des Elektronikhändlers Ceconomy (Media Markt, Saturn) aktuell der mit Abstand stärkste Wert im deutschen Nebenwerteindex SDAX. Damit wird heute auch der Mitte Juli begonnene Abwärtstrend unterbrochen, als Ceconomy-Aktien am 14. Juli mit 2,85 Euro ihr bisheriges Jahreshoch erreicht und danach bis auf 1,72 Euro abgerutscht waren.

Für die starke Nachfrage nach den Papieren sorgt heute ein Bericht im “Manager Magazin” (Link hinter Bezahlschranke), in dem über einen möglichen Einstieg des chinesischen Onlinehändlers JD.com als neuer Großaktionär von Ceconomy spekuliert wird. Der Bericht beruft sich auf Insider, die über Gespräche zwischen Haniel und JD.com berichten und bei denen es um den 16,7 Prozent großen Ceconomy-Anteil von Haniel geht.

Allerdings sei der Deal noch unsicher und außerdem haben alle kolportierten Parteien keine Stellung zu den Spekulationen genommen.

Außerdem hat eine Sprecherin des Mobilfunkkonzerns freenet, der ebenfalls mit 6,7 Prozent bei Ceconomy beteiligt ist, mitgeteilt, dass es hier seitens JD.com keine Anfrage gegeben habe.

Was dabei auch am Ende rauskommt: Zumindest heute hat es Ceconomy-Aktien aus dem Abwärtstrend der letzten Wochen gerissen und dafür werden viele Aktionäre schon dankbar sein. Vermutlich aber nicht, wenn sie schon länger bei Ceconomy investiert sind, denn hier summieren sich die Kursverluste der letzten fünf Jahre bereits auf über 50 Prozent!

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Knorr-Bremse AG Aktie | Vonovia SE Aktie | Infineon Technologies AG Aktie | Lang und Schwarz Wertpapierhandel AG Aktie | Koenig & Bauer AG Aktie | RIB Software SE Aktie |