Startseite » GFT Technologies SE Aktie

GFT Technologies SE Aktie

Datum
Nachrichten zu GFT Technologies SE Aktie
Quelle
08.05.24 - 16:33
ROUNDUP: IT-Dienstleister GFT startet schleppend ins Jahr – Aktie sackt ab
  ≡

STUTTGART (dpa-AFX) - Gute Geschäfte mit Banken und Industrie haben dem IT-Dienstleister GFT Technologies nur einen kleinen Gewinnanstieg ...

04.04.24 - 08:03
GFT Technologies: Der neue Krypto-Star?
  ≡

Die Aktie des IT-Dienstleisters und Softwareentwicklers GFT Technologies ist heute um über acht Prozent abgehoben. Hauptgrund dürfte ein A...

03.04.24 - 12:18
AKTIE IM FOKUS: ‘FAZ’-Bericht zu Krypto-Plattformen treibt GFT Technologies an
  ≡

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die schwach in das Jahr gestarteten Aktien von GFT Technologies haben am Mittwoch von einem positiv aufgenommenen Pre...

03.04.24 - 09:33
EQS-DD: GFT Technologies SE (deutsch)
  ≡

EQS-DD: GFT Technologies SE: Marika Lulay, Kauf^Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, dieFührungsaufgaben wahrn...

26.03.24 - 20:04
GFT Technologies: Neue Führungsriege
  ≡

Marco Santos wird neuer Vorstandschef von GFT Technologies. Der 48jährige tritt seinen neuen Posten zum 1. Juli an. Bis zum Jahresende wird...

26.03.24 - 18:03
Marco Santos wird neuer Chef bei GFT Technologies – Ruetz ab 2025 Stellvertreter
  ≡

STUTTGART (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister GFT Technologies bekommt einen neuen Chef. Marco Santos werde ab dem 1. Juli 2024 die Geschäfte...

26.03.24 - 17:48
EQS-News: Marco Santos wird CEO der GFT Technologies SE (deutsch)
  ≡

Marco Santos wird CEO der GFT Technologies SE^EQS-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): PersonalieMarco Santos wird CEO der GFT Technol...

13.03.24 - 11:18
EQS-News: GFT Technologies SE: UDPN startet All-in-One Sandbox für digitale Währungen (deutsch)
  ≡

GFT Technologies SE: UDPN startet All-in-One Sandbox für digitale Währungen^EQS-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Produkteinführ...

12.03.24 - 16:07
GFT Technologies Aktie im Blick – Warburg Research sieht langfristige Chancen weiter intakt!
  ≡

Letzte Woche Donnerstag hat der IT-Dienstleister GFT Technologies vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt und einen Umsatzanstieg von zehn Prozent auf ca. 802 Millionen Euro berichtet. Der Gewinn vor Steuern (EBT) wuchs um drei Prozent auf ca. 68 Millionen Euro, der Konzernüberschuss legte fünf Prozent auf 48 Millionen Euro zu. Im laufenden Geschäftsjahr rechnet der Vorstand von GFT mit einem Umsatzanstieg um bis zu 15 Prozent auf bis zu 920 Millionen Euro. Der bereinigte Gewinn vor Steuern und Zinsen soll um 16 Prozent auf 85 Millionen Euro zulegen. Warburg Research bestätigt Kaufempfehlung und Kursziel Die vorgelegten Zahlen zum Anlass genommen, um seine bisherige Einstufung zu überprüfen, hat Analyst Andreas Wolf vom Analysehaus Warburg Research. Dabei stellt er fest, dass: die langfristigen Chancen für den IT-Dienstleister intakt und vielversprechend blieben. Allerdings rechnet er auch damit, dass die Aussichten auf ein möglicherweise schwächeres erstes Quartal: aber in den kommenden Wochen auf der Aktie lasten. Trotzdem bestätigt er heute seine Einstufung für GFT Technologies unverändert mit "Buy" und belässt das Kursziel für die...

08.03.24 - 15:48
GFT Technologies: Aktie trotz Kaufempfehlungen weiter auf Talfahrt
  ≡

Der Kursverfall der GFT Technologies Aktie geht heute weiter. Im Tagesverlauf sinkt der Aktienkurs des Stuttgarter Software-Konzerns auf 27,...

GFT Technologies SE bietet mit seinen Tochtergesellschaften Dienstleistungen im Bereich der digitalen Transformation an. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig - nämlich in Nord- und Südamerika - Großbritannien und APAC sowie in Kontinentaleuropa. Das Unternehmen bietet Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung von IT-Strategien - der Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen - der Implementierung von Branchensoftware sowie der Wartung und Entwicklung unternehmenskritischer IT-Lösungen. Das Unternehmen bedient den Banken- - Versicherungs- und Industriesektor. Es ist in Brasilien - Deutschland - Frankreich - Großbritannien - Hongkong - Italien - Kanada - Mexiko - Polen - der Schweiz - Singapur - Spanien - den USA und international tätig. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart - Deutschland.