Startseite » Unternehmensnews » CECONOMY: Aufsichtsrat berät über Vorstandsveränderungen

CECONOMY: Aufsichtsrat berät über Vorstandsveränderungen

Veränderungen im Vorstand könnte es möglicherweise bald beim Elekronikhändler CECONOMY (Media Markt / Saturn) geben. Denn CECONOMY teilt heute Ad-hoc mit, dass der Aufsichtsrat am kommenden Donnerstag, den 17. Oktober, über eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Jörn Werner, beraten wird. Eine Entscheidung zu dieser Vorstandsangelegenheit soll noch am selben Tag fallen.

Hintergründe über diese Entscheidungsvorlage wurden vorerst nicht mitgeteilt.

Aktie vorbörslich leicht schwächer

Nicht berauschend ist die Entwicklung der CECONOMY-Aktie in den letzten Monaten. Innerhalb des letzten Vierteljahres verloren die Papiere rund 10 Prozent auf aktuelle 5,13 Euro. In den heutigen Handelstag dürften die Papiere etwas schwächer starten. Die aktuelle vorbörsliche Indikation lässt mit 5,00/5,05 auf Anfangsverluste von rund zwei Prozent schließen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CECONOMY?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur CECONOMY-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

 

[crp]STRATEC Biomedical AG Aktie | Rheinmetall AG Aktie | WashTec AG Aktie | Mensch und Maschine Software SE Aktie | Deutsche Bank AG Aktie | RIB Software SE Aktie |