Startseite » BayWa AG Aktie

BayWa AG Aktie

Datum
Nachrichten zu BayWa AG Aktie
Quelle
gestern   - 14:33
Explosive Mischung: Baywa-Aktie beschleunigt Talfahrt – die Hintergründe!
  ≡

Die mit über fünf Milliarden Euro verschuldete Baywa will mit Einsparungen und Verkäufen unprofitabler Geschäfte aus der Krise kommen. V...

11.06.24 - 17:18
ROUNDUP: Ärger bei der Baywa – Verluste und hohe Schulden
  ≡

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die mit über fünf Milliarden Euro verschuldete Baywa will mit Einsparungen und Verkäufen unprofitabler Geschäfte a...

11.06.24 - 14:32
Ärger bei der Baywa: Verluste und hohe Schulden
  ≡

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die mit über fünf Milliarden Euro verschuldete Baywa will mit Einsparungen und Verkäufen unprofitabler Geschäfte a...

21.05.24 - 08:18
Börse am Morgen: U.a. mit Renault, VW, Baywa, EnBW, Kupfer – Nord LB
  ≡

Obwohl das Deutsche Hypo Immobilienklima seinen Erholungskurs im Mai gegenüber dem Vormonat fortsetzen konnte (wir berichteten an dieser St...

13.05.24 - 08:03
Börse am Morgen: U.a. mit BayWa, DAX-Rekord, China, Gaspreise – Nord LB
  ≡

Der europ. Markt für Landtechnik wird in 2024 voraussichtlich schrumpfen. Der Dachverband der Europäischen Landmaschinenindustrie (CEMA) a...

10.05.24 - 13:47
Baywa: Analysten erwarten rote Zahlen für 2024
  ≡

Im ersten Quartal sinken die Erlöse von Baywa um 17 Prozent auf 5,19 Milliarden Euro. Das EBIT geht von +92 Millionen Euro auf -61 Millione...

08.05.24 - 11:48
BayWa rutscht in die roten Zahlen – Aktie unbeeindruckt
  ≡

BayWa verzeichnete einen Millionenverlust im ersten Quartal. ...

02.04.24 - 09:49
Börse am Morgen, u.a. BayWa, Jungheinrich, Gaspreis, Inflation – Nord LB
  ≡

Der private Konsum, die wichtigste Stütze der US-Wirtschaft stieg im Februar gegenüber Januar überraschend kräftig um 0,8%. Die Einkomme...

28.03.24 - 13:03
ROUNDUP: Baywa rutscht in die roten Zahlen – Kurzarbeit im Baubereich möglich
  ≡

MÜNCHEN (dpa-AFX) - 2023 war ein schwieriges Jahr für den Agrarhändler und Mischkonzern Baywa . Nach dem Boomjahr 2022 sackten Ergebnis u...

28.03.24 - 08:48
Baywa schreibt rote Zahlen – Mittelfristziel um ein Jahr verschoben
  ≡

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Agrarhändler Baywa hat im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben. Unter dem Strich stand 2023 ein Verlust von 9...

Die BayWa Aktiengesellschaft erbringt Groß- und Einzelhandels- - Logistik- - Assistenz- und Beratungsdienstleistungen im In- und Ausland. Das Segment Erneuerbare Energien des Unternehmens plant - betreibt und baut Wind- und Solarparks. Außerdem ist es an der Stromerzeugung beteiligt. Sein Energiesegment liefert Heizöl - Kraft- und Schmierstoffe sowie Holzpellets und Heizungslösungen. Das Segment bietet auch Lösungen in den Bereichen Elektromobilität - Flüssigerdgas und digitale Mobilität. Das Segment Cefetra Group des Unternehmens vermarktet Getreide und Ölsaaten - stärkehaltige Produkte - Reis und Hülsenfrüchte sowie Bio-Produkte. Sein Segment Global Produce verkauft Kernobst für Desserts an Groß- und Einzelhändler der Lebensmittelindustrie und liefert biologisches Kernobst. Außerdem sammelt - sortiert - lagert - verpackt und erbringt Dienstleistungen für Obstkunden. Das Segment Agri Trade & Service des Unternehmens sammelt - verkauft und erbringt Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Stufen der Wertschöpfungskette für landwirtschaftliche Betriebe und liefert Saatgut - Düngemittel - Pflanzenschutzmittel und Tierfutter an Landwirte. Die Landtechnikbranche bietet Maschinen - Geräte und Systeme für die Landwirtschaft an. Es bietet Traktoren - Mähdrescher - kommunale Mehrzweckfahrzeuge - Straßenkehrfahrzeuge und mobile Systeme sowie Gabelstapler, Holzspalt- und Holzhackmaschinen - Forstfräsen und Häcksler - Seilwinden und Maschinen für den Straßen- und Wegebau, Kettensägen und Freischneider, sowie Wartungs- und Reparaturdienste für Maschinen und Geräte. Sein Segment Baustoffe vermarktet Baumaterialien für Bauunternehmen - Handwerker - Handelsunternehmen und Kommunen sowie für private Bauherren und Hausbesitzer. Sein Segment Innovation & Digitalisierung entwickelt und vermarktet die Softwarelösungen NEXT Farming OFFICE und NEXT Farming LIVE, und bietet Analyse- und Beratungsdienstleistungen sowie Hardwarekomponenten an. Das Unternehmen wurde 1923 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München - Deutschland.