Scout24 AG: Veränderungen im Aufsichtsrat – Aktie vorbörslich unverändert

Veränderungen im Aufsichtsrat meldet heute vorbörslich der Betreiber von Online-Plattformen Scout 24. Sowohl der Aufsichtsratsvorsitzende Stefan Goetz wie auch sein Stellvertreter Patrick Healy sowie Blake Kleinman haben der Gesellschaft mitgeteilt, dass sie ihre Mandate zum 21. Juni 2018 niederlegen wollen. Näheres über die Gründe dafür ist nicht bekannt.

Scout24 erwägt nun, den Aufsichtsrat von 9 auf 6 Mitglieder zu reduzieren und ein Zweitstimmrecht für den Aufsichtsratsvorsitzenden einzuführen. Die Satzungsänderung hierfür soll der HV vorgeschlagen werden.

Für die bald vakanten Posten wurden Dr. Hans-Holger Albrecht (CEO Deezer) und Ciara Smyth (CIO bei Paddy Power Betfair) vorgeschlagen. Dr. Albrecht soll den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen.

Aktie reagiert vorbörslich kaum

Die im SDAX notierten Aktien der Scout24 AG zeigen sich vorbörslich kaum beeindruckt von der Personalie. Die vorbörsliche Indikation liegt bei 43,40/43,50 Euro, nachdem die Aktien letzten Freitag bei 43,42 Euro aus dem Handel gingen.

Die Anleger der Scout24 AG dürften recht entspannt auf die Meldungen blicken, liegen sie doch mit ihren Aktien alleine in den letzten 6 Monaten 24% im Plus. Und auf Jahresfrist betragen die Kursgewinne sogar 36%.

Unsere Vergleichsrechner

Depot-Rechner

Die besten Depot-Konten. Vergleichsrechner starten und sofort Geld sparen!

Tagesgeldkonto-Rechner

Das Geld täglich verfügbar und trotzdem Top-Konditionen:Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Rechner!

Festgeldkonto-Rechner

So trotzen Sie der aktuellen Niedrigzinsphase: Mit dem Festgeldrechner Top-Angebote finden!