Startseite » News zu Unternehmen » SNP Aktie nach der HV: Neues Leitungssystem und Veränderungen im Aufsichtsrat

SNP Aktie nach der HV: Neues Leitungssystem und Veränderungen im Aufsichtsrat

Der Spezialist für Digitalisierungssoftware im SAP-Umfeld, die SNP Schneider-Neureither & Partner SE (kurz: SNP), hat auf seiner außerordentlichen Hauptversammlung Veränderungen im Leitungssystem und im Aufsichtsrat beschlossen.

Einführung des dualistischen Leitungssystems

Zum einen beschlossen die Aktionäre auf der HV die Einführung des sogenannten dualistischen Leitungssystems. Dieses System ist in Deutschland bei börsennotierten Unternehmen weit verbreitet. Es besteht aus zwei Hauptorganen: dem Vorstand und dem Aufsichtsrat. Dieses Modell bietet eine klare und branchenübliche Führungsstruktur.

Wahl des neuen Aufsichtsrates

In diesem Zusammenhang wurde ein dreiköpfiger Aufsichtsrat neu gewählt, der zukünftig die neu beschlossene Kontrollfunktion übernehmen wird. Das Gremium setzt sich aus Dr. Karl Benedikt Biesinger, Prof. Dr. Thorsten Grenz und Peter Maier zusammen. Bei ihrer ersten Sitzung wählten sie Dr. Biesinger zum Vorsitzenden und Prof. Dr. Grenz zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Einrichtung eines Prüfungsausschusses

Des Weiteren wurde innerhalb des Aufsichtsrates ein Prüfungsausschuss eingerichtet. Es besteht Personenidentität mit dem Aufsichtsgremium, den Vorsitz des Prüfungsausschusses hat aber Prof. Dr. Thorsten Grenz als unabhängiges Mitglied.

Aktien von SNP reagieren heute kaum auf die Nachricht und notieren aktuell mit 34,10 Euro 0,9 Prozent über dem Vortagesschluss.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:
Was ist das dualistische Leitungssystem?

Es handelt sich um ein in Deutschland weit verbreitetes Führungssystem für börsennotierte Unternehmen, bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat.

Wer sind die Mitglieder des neuen Aufsichtsrats bei SNP?

Die Mitglieder sind Dr. Karl Benedikt Biesinger, Prof. Dr. Thorsten Grenz und Peter Maier.

Wer hat den Vorsitz im neu eingerichteten Prüfungsausschuss?

Den Vorsitz hat Prof. Dr. Thorsten Grenz, ein unabhängiges Mitglied.

Was bedeutet Personenidentität zwischen Prüfungsausschuss und Aufsichtsrat?

Es bedeutet, dass die Mitglieder des Prüfungsausschusses auch Mitglieder des Aufsichtsrats sind.

Warum wurde das dualistische Leitungssystem eingeführt?

Es bietet eine klare und branchenübliche Führungsstruktur für börsennotierte Unternehmen in Deutschland.

Wer ist der CEO von SNP Schneider-Neureither & Partner SE?

Der CEO ist Dr. Jens Amail.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.DWS Group GmbH & Co. KGaA Aktie | SMA Solar Technology AG Aktie | Siltronic AG Aktie | Vonovia SE Aktie | Dr. Hoenle Aktie | Hugo Boss AG Aktie |