Home Aumann: Aktien brechen nach Quartalszahlen ein