Startseite » News zu Unternehmen » United Internet: Kepler Cheuvreux sieht nach jüngstem Kursrücksetzer Potential

United Internet: Kepler Cheuvreux sieht nach jüngstem Kursrücksetzer Potential

United Internet: Kepler Cheuvreux sieht nach jüngstem Kursrücksetzer Potential

Die Experten des Analysehauses Kepler Cheuvreux blicken in ihrer jüngsten Studie zum Internet- und Telekommunikationsanbieter United Internet optimistischer auf das mittelfristige Potential der Aktien. Nach dem jüngsten Kursrücksetzer hat sich nach Meinung von Analyst Martin Jungfleisch das Verhältnis von Chance und Risiko deutlich verbessert. Und die jüngst veröffentlichten Quartalszahlen lassen vermuten, dass auch die Jahresziele erreicht werden dürften.

Deshalb hat er seine Einstufung von “Hold” auf “Buy” und das Kursziel von 56 auf 61 Euro angehoben.

Aktie mit kräftigem Aufholpotential

Die Aktien des TecDAX-Schwergewichts haben die jüngste Rallye des deutschen Technologieindex nicht nachvollzogen. Während der TecDAX im letzten halben Jahr fast 500 Punkte auf aktuelle 3.040 Zähler zulegen konnte, sackte der Kurs von United Internet im letzten Vierteljahr um 17% auf aktuelle 45,11 Euro ab. Auf diesem reduzierten Kursniveau ergibt sich damit jetzt bis zum neuen Kursziel von Kepler ein Aufwärtspotential von rund 35 Prozent.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | zooplus AG Aktie | Isra Vision AG Aktie | Bertrandt AG Aktie | Wüstenrot & Württembergische AG Aktie | Sky Deutschland AG Aktie |