Startseite » Freenet AG Aktie | Analyse | News

Freenet AG Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Freenet AG Aktie
Quelle
29.02.24 - 13:18
Freenet: Höhere Dividende – Aktie legt weiter zu
  ≡

Die Anleger können sich freuen. ...

29.02.24 - 12:52
Welche Chancen bietet die freenet Aktie für 2024?
  ≡

Die freenet AG, ein führender Anbieter im Bereich Mobilfunk und TV-Entertainment, hat im Geschäftsjahr 2023 beeindruckende Ergebnisse erzielt. Mit einem EBITDA-Wachstum von 4,5% erreichte das Unternehmen erstmals ein EBITDA von einer halben Milliarde Euro. Die Konzernumsatzerlöse stiegen um 2,8% auf 2.627,3 Mio. EUR, während der Free Cashflow um 5,3% auf 262,6 Mio. EUR zunahm. Diese positive Entwicklung spiegelt die kontinuierliche Optimierung im Mobilfunkgeschäft und die Wachstumsambitionen im TV-Geschäft wider. Starke Performance in Mobilfunk und TV-Entertainment Im Mobilfunksegment verzeichnete freenet einen Anstieg der Abonnentenzahlen um 450,3 Tsd. auf 9.492,7 Tsd., was einem Wachstum von 5% entspricht. Besonders hervorzuheben ist das TV-Geschäft, insbesondere waipu.tv, das 400 Tsd. Netto-Neukunden gewann und ein Rekordwachstum im vierten Quartal mit 134 Tsd. Neukunden erzielte. Diese Entwicklungen trugen maßgeblich zum Umsatzwachstum bei. Dividendenerhöhung und positive Aussichten für 2024 Angesichts der starken Ergebnisse und der positiven Geschäftsaussichten schlägt freenet eine Dividendenerhöhung auf 1,77 EUR je Aktie vor. Für das Jahr 2024 wird ein stabi...

29.02.24 - 09:48
Freenet hebt Dividende an – weiterer Anstieg für 2024 angepeilt
  ≡

Vorläufigen Zahlen zufolge schließt Freenet das Jahr 2023 mit einem Umsatzanstieg von 2,56 Milliarden Euro auf 2,63 Milliarden Euro ab. Da...

28.02.24 - 22:18
Freenet – noch mehr Dividende
  ≡

Zuwächse im Mobilfunk- und im TV-Geschäft haben Freenet im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 einen leichten Gewinnanstieg beschert. Stärke...

28.02.24 - 19:33
EQS-News: KORREKTUR: freenet erwirtschaftet erstmals EBITDA in Höhe von einer halben Milliarde Euro und schlägt Dividendenerhöhung vor (deutsch)
  ≡

KORREKTUR: freenet erwirtschaftet erstmals EBITDA in Höhe von einer halben Milliarde Euro und schlägt Dividendenerhöhung vor^EQS-News: fr...

28.02.24 - 19:18
Freenet – noch mehr Dividende
  ≡

Zuwächse im Mobilfunk- und im TV-Geschäft haben Freenet im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 einen leichten Gewinnanstieg beschert. Stärke...

Die freenet AG bietet in Deutschland Telekommunikations- - Radio- und Multimediadienste - mobile Kommunikation - mobiles Internet und digitalen Lifestyle an. Sie bietet ein Portfolio von Dienstleistungen und Produkten vor allem in den Bereichen mobile Sprach- und Datendienste an. Das Segment Mobilkommunikation bietet Mobilkommunikationsdienste wie die Vermarktung von Mobilkommunikationsdiensten - die Sprach- und Datendienste von Mobilfunknetzbetreibern umfassen, den Verkauf und Vertrieb von Mobilkommunikationsgeräten sowie zusätzliche Dienste für mobile Datenkommunikation und den digitalen Lebensstil, sowie Planungs- - Bau- - Installations- und Wartungsdienste für WiFi-Netzwerke. Das Segment TV und Medien bietet Endnutzerdienste im Bereich DVB-T2 und IPTV sowie Planungs- - Projektmanagement- - Installations- - Betriebs- - Service- und Marketingdienste für sendebezogene Lösungen für Geschäftskunden in den Bereichen Radio und Medien an. Das Segment Sonstige/Holding bietet Portaldienste wie E-Commerce/Werbung - Zahlungsdienste - verschiedene digitale Produkte und Unterhaltungsformate zum Herunterladen und Anzeigen sowie zur Nutzung auf mobilen Geräten - Lösungen für die Kommunikationsentwicklung - IT-Lösungen und andere Dienstleistungen sowie Sprach- und Datendienste an. Das Unternehmen bietet seine Dienste unter den Marken mobilcom debitel - GRAVIS - MEDIA BROADCAST - klarmobile.de - freenet ENERGY - vitrado.de - FUNK - freenet BASICS - freenet MOBILE - freenet VIDEO - freenet.de - freenet FLEX - freenet TV - waipu.tv - CARMADA - The Cloud und freenet Business an. Es betreibt etwa 520 mobilcom-debitel-Geschäfte und 40 GRAVIS-Geschäfte. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in ca. 400 Elektronikmärkten sowie auf Online-Plattformen. Die freenet AG wurde 2005 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Büdelsdorf - Deutschland.