Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » STIFEL senkt Kursziel für MorphoSys – Aktie bleibt aber ein Kauf

STIFEL senkt Kursziel für MorphoSys – Aktie bleibt aber ein Kauf

Etwas weniger Kurspotenzial als bislang trauen die Analysten des US-Finanzdienstleisters STIFEL den Aktien des Biotech-Unternehmen MorphoSys zu.

STIFEL-Analyst hat angesichts der geplanten Übernahme von Constellation Pharmaceutical (wir berichteten bereits ausführlich hier) und einem damit verbundenen Finanzierungsdeal mit Royalty Pharma Änderungen an seinem Bewertungsmodell vorgenommen.

Seiner Meinung nach bräuchten:

…Investoren wohl noch etwas Zeit, um beides vertauen zu können.

Zudem bewertet der Analyst MorphoSys auch hinsichtlich von Nachhaltigkeitskriterien, hier schneide MorphoSys neutral bis positiv ab.

Im Ergebnis sinkt sein Kursziel für MorphoSys-Aktien leicht von 102 auf 97 Euro, die Einstufung bleibt allerdings unverändert auf “Buy”.

MorphoSys legen heute als bislang stärkster TecDAX-Wert 4,8 Prozent auf 66,56 Euro zu. Beim aktuellen Kurs erwartet STIFEL mittelfristig weitere Kurssteigerung von bis zu 45 Prozent.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Compugroup Medical SE Aktie | Uniper SE Aktie | SUSE SA Aktie | Continental AG Aktie | HeidelbergCement AG Aktie | Cewe Stiftung & Co. KGaA Aktie |