Startseite » Unternehmensnews » LPKF Laser: Quartalszahlen sorgen für kräftiges Kursplus

LPKF Laser: Quartalszahlen sorgen für kräftiges Kursplus

by T. Kapitalus

Mit einem kräftigen Kursanstieg von aktuell rund vier Prozent auf 14,50 Euro reagieren heute die Aktien des Herstellers für Maschinen und Lasersystemen für die Mikromaterialbearbeitung, der LPKF Laser & Electronics AG, auf die Zahlen für das dritte Quartal.

Der Konzernumsatz konnte von Juli bis September 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal kräftig um ca. 19 Prozent auf 34,8 Mio. Euro gesteigert werden. Damit klettert der Neun-Monatsumsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum sogar um 22 Prozent auf 107,5 Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) klettert im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr sogar um über 90 Prozent auf 5,2 Mio. Euro. Das 9-Monats-EBIT verdreifacht sich damit auf 15,3 Mio. Euro.

Erfreut auf die Zahlen reagiert der LPKF-CFO Christian Witt:

Insgesamt sind die Ergebnisse des dritten Quartals sowie der ersten neun Monate in nahezu jeder Hinsicht ein Grund zur Freude.

Wie er weiter ausführt, konnte die gesamte Nettoverschuldung des Konzerns abgebaut und die Netto-Cash-Position auf 12,4 Mio. Euro ausgebaut werden.

Jahresprognose bestätigt

Auch wenn sich der Vorstand von LPKF Laser trotz der positiven Nachrichten noch lange nicht am Ziel sieht, wird die allgemeine Nachfrage des Marktes nach Lösungen und Dienstleistungen von LPKF grundsätzlich positiv eingeschätzt. Deshalb wird auch die bisherige Gesamtjahresprognose bestätigt. Entwickelt sich die Weltkonjunktur weiterhin stabil, dann soll der Konzernumsatz zwischen 135 und 140 Mio. Euro liegen, die EBIT-Marge bei ca. 12 bis 14 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LPKF Laser?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur LPKF Laser-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Indus Holding AG Aktie | Phoenix Solar AG Aktie | Wirecard AG Aktie | Mister Spex SE Aktie | Henkel AG & Co. KGaA Inhaber-Vorzugsaktien o.St.o.N Aktie | ELMOS Semiconductor AG Aktie |