Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Infineon: Für Berenberg weiter ein Kauf

Infineon: Für Berenberg weiter ein Kauf

by T. Kapitalus

Weiter zuversichtlich für die mittelfristige Kursperformance sind die Analysten der Privatbank Berenberg bei den Aktien des Münchner Chipherstellers Infineon.

Berenberg hatte zu einer Investorenkonferenz geladen, und auf der hat das Infineon-Management mit seiner Präsentation offensichtlich überzeugt. So verspricht sich der Chipkonzern viel von der Cypress-Übernahme, so Analystin Tammy Qiu. Deshalb bestätigt sie ihre Einstufung für Infineon-Aktien weiterhin mit “Buy”, das Kursziel belässt sie auf 21 Euro.

Infineon-Aktien gehören zu den stärksten DAX-Werten der letzten Monate. Auf Monatssicht liegt das Kursplus bei 11,8 Prozent, im letzten Vierteljahr summieren sich die Kursgewinne auf knapp 15 Prozent. Allerdings besteht auch ordentlich Aufholpotenital, denn auf 12-Monatssicht notieren die Papiere immer noch 15 Prozent im Minus.

Dieses Aufholpotential sehen die Analysten von Berenberg auf dem aktuellen Kursniveau, Infineon-Aktien geben 1,8 Prozent auf 16,64 Euro nach, immerhin bei 26 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Infineon?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Infineon-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.K+S AG | Siemens Healthineers AG | Allgeier SE | ETFS WTI 2mth ETC | Software AG |