Startseite » Singulus Technologies Aktie | Analyse | News

Singulus Technologies Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Singulus Technologies Aktie
Quelle
13.12.23 - 18:03
Singulus und die Finanzierung: Warten auf grünes Licht aus China
  ≡

Singulus wartet weiter auf eine Kreditzusage von einer chinesischen Bank für einen Betriebsmittelkredit im Volumen von 10 Millionen Euro. Z...

11.12.23 - 09:03
10.12.23 - 08:17
HV-Kalender: Aktionärs-Versammlungen u.a. bei GBS Software, German Values Property, KWS Saat, Singulus
  ≡

Einmal jährlich müssen sich Aufsichtsrat und Vorstand einer Gesellschaft den Aktionären stellen: Die Hauptversammlung ist das höchste Or...

19.07.23 - 17:07
Singulus Technologies Aktie: Einblicke in die Hauptversammlung 2023
  ≡

Die Hauptversammlung von Singulus Technologies: Ein umfassender Bericht Die Hauptversammlung der Singulus Technologies AG, einem führenden Unternehmen in der Dünnschichttechnik und Oberflächenbehandlung, fand am 19. Juli 2023 statt. Mit einer Präsenz von 31,43% des Grundkapitals stimmten die Aktionäre allen Tagesordnungspunkten zu, was die Unterstützung der Aktionäre für das Unternehmen unterstreicht. Die Hauptversammlung stimmte unter anderem der Entlastung der Gremien, der Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals und der Satzungsänderung zu. Diese Maßnahmen wurden vom Vorstand und Aufsichtsrat der Singulus Technologies AG vorgeschlagen, um Flexibilität bei möglichen Akquisitionsvorhaben oder bei einer eventuell notwendigen Stärkung des Eigenkapitals zu gewährleisten. Mit dem Ende dieser Hauptversammlung endete auch die Amtszeit von Herrn Dr. Rolf Blessing und Herrn Dr. Wolfhard Leichnitz. Herr Dr. Leichnitz stellte sich zur Wiederwahl und wurde von der Hauptversammlung bestätigt. Herr Dr. Blessing hingegen entschied sich, mit dem Ende seiner Amtszeit aus dem Aufsichtsrat auszuscheiden. Als neuer Kandidat für den Aufsichtsrat stellte sich Herr Dr. Changfen...

15.04.20 - 06:54
Singulus: Hauptversammlung findet virtuell statt
  ≡

Wie zahlreiche Unternehmen in den letzten Tagen, so kündigt heute auch der Maschinen- und Anlagenbauer Singulus an, dass die ordentliche Hauptversammlung am 20. Mai 2020 virtuell, also ohne physische Anwesenheit der Aktionäre, stattfinden wird. Basis dafür ist Artikel 2 § 1 Absatz 2 des CoronaMaßnahmenGesetzes und dient dem Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Aktionäre und Mitarbeiter. Wer als Anteilseigner an der Hauptversammlung teilnehmen möchte, kann sich unter folgendem Link ordnungsgemäß anmelden: https://www.singulus.de/de/investor-relations/hauptversammlung/2020.html Zur Übertragung der HV wird Singulus auf seiner Homepage ein "HV-Portal" einrichten, auf dem die gesamte Hauptversammlung übertragen wird und wichtige Informationen bereitgestellt und ständig aktualisiert werden. Singulus-Aktien, die gestern rund ein Prozent auf 4,43 Euro zulegen konnten, dürften in den heutigen Handelstag in etwa in diesem Bereich starten. Die vorbörsliche Indikation bei Lang & Schwarz liegt aktuell bei 4,35/4,55 Euro. Bildquelle: Pixabay...

24.03.20 - 07:50
Singulus: Zahlen im Rahmen der Erwartungen – Vorsichtig positiver Ausblick – Aktie vor Kurssprung
  ≡

Der Maschinen- und Anlagenbauer Singulus hat heute Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt und liegt mit Umsatz und Ergebnis im Rahmen seiner letzten Prognose. Insgesamt erzielte Singulus 2019 einen Umsatz von 79,4 Mio. Euro, das ist ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr von rund 37 Prozent. Das operative Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) rutschte - auch aufgrund der Wertminderungsaufwendungen von 3,3 Mio. Euro wegen der Insolvenz eines Kunden - auf -8,2 Mio. Euro ab. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum lag das EBIT noch bei +6,8 Mio. Euro. Auch vor Abschreibungen (EBITDA) war das operative Ergebnis mit -4,1 Mio. Euro negativ (2018: +9,1 Mio. Euro). Der Auftragseingang lag 2019 mit 39,7 Mio. Euro sehr deutlich unter dem 2018er-Wert von 86,8 Mio. Euro. Zum 31. Dezember 2019 verzeichnete Singulus einen Auftragsbestand von 26,3 Mio. Euro (2018: 66 Mio. Euro). Anfang Januar konnte Singulus aber einen Großauftrag über 50 Mio. Euro mit der China National Building Materials Group über die Lieferung von CIGS Solarmodulen abschließen, vn dem bislang bereits 12,4 Mio. Euro abgerechnet werden konnten. Für 2020 deutliches Wachstum geplant, Coronavirus könnte aber ...

Die Singulus Technologies AG entwickelt - baut und verkauft zusammen mit ihren Tochtergesellschaften weltweit Maschinen in den Bereichen Vakuumbeschichtung - Oberflächentechnik - Nasschemie und Wärmebehandlungstechnologien. Das Unternehmen ist über drei Segmente tätig: Solar - Life Sciences und Semiconductor. Das Segment Solar entwickelt Produktionslösungen zur Herstellung von Solarzellenkonzepten - einschließlich Heteroübergängen - interdigitalen Rückseitenkontakten und tunneloxidpassivierten Kontakten für kristalline und Dünnschicht-Solarzellen. Das Segment Life Science bietet Produktlösungen für die Medizintechnik - dekorative Beschichtungen und Datenspeicherung, es entwickelt eine integrierte Produktlinie DECOLINE II - eine Inline-Vakuumsputtermaschine POLYCOATER und MEDLINE für die Anwendung in der Medizintechnik. Das Segment liefert auch Datenspeichermaschinen für die Produktion optischer Discs - die CDs - DVDs - Double-Layer Blu-ray Discs und Ultra HD Blu-ray Discs umfassen. Das Segment Halbleiter liefert Spezialmaschinen und Maschinenplattformen - wie TIMARIS und ROTARIS - für den Einsatz in magnetoresistiven Speichern mit wahlfreiem Zugriff - Sensoren - Leistungssteuerungen und mikroelektromechanischen Systemen. Die Singulus Technologies AG wurde 1995 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Kahl am Main - Deutschland.