Startseite » News zu Unternehmen » Infineon Aktie im Blick – Deshalb steigt jetzt das Kurszie der UBS!

Infineon Aktie im Blick – Deshalb steigt jetzt das Kurszie der UBS!

by Toralf Schneidermann

Mit einem Plus von aktuell 0,8 Prozent auf 32,15 Euro starten heute die Aktien des Münchner Chipkonzerns Infineon in die neue Handelswoche. Seit Jahresbeginn liegen die Papiere damit aber immer noch rund 15 Prozent im Minus und profitieren damit nicht von der jüngsten Rekordjagd des DAX, der in der letzten Woche sogar die Marke von 18.000 Punkten übersprungen hat.

UBS hebt Kursziel an und bestätigt Kaufempfehlung

Unterstützung kommt heute von Analyst Francois-Xavier Bouvignies von der Schweizer Großbank UBS, der in seiner aktuellsten Studie feststellt, dass Infineon:

dank seines Engagements bei Elektrofahrzeugen in den nächsten zwei Jahren im Bereich der Halbleiter für die Automobilindustrie überdurchschnittlich wachsen dürfte.

Außerdem geht er davon aus, dass Infineon vom erhöhten Leistungsbedarf bei Server aufgrund des

Aufkommens von Künstlicher Intelligenz

profitieren dürfte. Seiner Meinung nach sind die Infineon-Aktien aktuell:

im historischen Vergleich weiterhin attraktiv bewertet.

Vor diesem Hintergrund erhöht er heute auch sein Kursziel für Infineon-Aktie von 45 Euro auf 46 Euro und bestätigt seine Einstufung mit “Buy”.

Auf dem aktuellen Kursniveau traut der UBS-Experten den Papieren mit seinem angehobenen Kursziel mittelfristig weitere Kurssteigerungen von bis zu 43 Prozent zu!

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.MBB SE Aktie | Allgeier SE Aktie | Schaltbau Holding AG Aktie | Beiersdorf AG Aktie | Bastei Luebbe AG Aktie | LEONI AG Aktie |