Startseite » Unternehmensnews » HelloFresh SE: Sehr gute Nachrichten vorm Handelsstart – Wie reagiert die Aktie?

HelloFresh SE: Sehr gute Nachrichten vorm Handelsstart – Wie reagiert die Aktie?

Erfreuliche Nachrichten kommen heute kurz vorm Start in den neuen Handelstag vom Lieferservice HelloFresh. Das Unternehmen aus dem Hause Rocket Internet erhöht für das laufende Geschäftsjahr sowohl die Umsatz- wie auch EBITDA-Prognose.

Angesichts des sehr positiven Geschäftsverlaufs im dritten Quartal dürfte der währungsbereinigte Gesamtjahresumsatz um 31 bis 33 Prozent wachsen. Bislang ging das Management von einem Jahreswachstum von 28 bis 30 Prozent aus. Das bereinigte EBITDA dürfte bei 0,50 bis 1,75 Prozent liegen, bislang lag die Prognose hier bei -1 bis 1 Prozent.

Der Konzernumsatz im dritten Quartal 2019 wird mit 438 bis 441 Mio. Euro erwartet, das bereinigte EBITDA bei 13,5 bis 15,5 Mio. Euro.

HelloFresh-Aktie vorbörslich deutlich höher

Die guten Nachrichten kommen bereits vorbörslich an und dürften für einen sehr erfreulichen Handelsstart sorgen. Gestern schlossen HelloFresh-Aktien ein Prozent höher bei 13,70 Euro. Die aktuelle vorbörsliche Notierung liegt mit 14,60/14,80 Euro bereits sieben Prozent über dem gestrigen Schlusskurs.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei HelloFresh?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur HelloFresh-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Aurubis AG Aktie | Draegerwerk AG & Co. KGaA Aktie | ETFS Coffee ETC Aktie | Symrise AG Aktie | BASF SE Aktie | Cewe Stiftung & Co. KGaA Aktie |