Startseite » News zu Unternehmen » Borussia Dortmund – Gruppensieg in der Champions League beflügelt Aktie

Borussia Dortmund – Gruppensieg in der Champions League beflügelt Aktie

by Toralf Schneidermann

Während es in der Bundesliga eher durchwachsen für den börsennotierten Fussballverein Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA (BVB) läuft, laufen die BVB-Profis bislang in der Champions League immer zu Bestform auf. So auch gestern, als mit einem 1:1 gegen den französischen Spitzenklub Paris Saint-Germain (PSG) der Gruppensieg perfekt gemacht wurde. Und das in der eigentlich als extrem schwer eingestuften Gruppe.

Damit darf der BVB nun in der Champions League überwintern. Und während die Fans vielleicht sogar von einem Finaleinzug in der Champions League träumen, sehen die Aktionäre vermutlich eher das viele Geld, das mit jedem weiteren Sieg in die Kassen des BVB gespült wird.

Und wer beides – also sowohl Fan als auch Aktionär – ist, der hat vermutlich grad doppelten Grund zur Freude. Denn die im Nebenwerteindex SDAX notierten Aktien des BVB legen aktuell 1,6 Prozent auf 3,61 Euro zu. Für beide bleibt nun zu hoffen, dass der BVB auch in der Bundesliga noch die Kurve kriegt. Was das Titelrennen zusätzlich spannend machen würde und sich mit Sicherheit auch positiv auf den Aktienkurs auswirken würde.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Xtrackers Brent Crude Oil Optimum Yield ETC (EUR) Aktie | Jost Werke AG Aktie | Siemens AG Aktie | GSW Immobilien AG Aktie | OSRAM Licht AG Aktie | Delivery Hero AG Aktie |