Startseite » Unternehmensnews » Baumot: Einen Nachricht mit Kurspotential!

Baumot: Einen Nachricht mit Kurspotential!

Nach den zuletzt derben Kursverlusten beim Anbieter von Abgasnachrüstanlagen, der Baumot Group, stehen die Aktien heute zum Handelsstart vor einem Kurssprung. Der sich allerdings wieder relativiert, wenn man auf die mittelfristige Kursperformance schaut, denn alleine in den letzten 30 Tagen haben die Aktien bis zum gestrigen Schlusskurs von 0,96 Euro knapp 45 Prozent an Wert verloren.

Aber in den aktuell wirren Börsenzeiten darf man sich auch über kleine Dinge freuen, und dazu gehört sicherlich heute die Nachricht, dass Baumot die Zusammenarbeit mit dem britischen Unternehmen Eminox Limited verkündet, um zukünftig gemeinsam Nachrüstlösungen zur Reduzierung von Diesel-Emissionen für Nutzfahrzeuge in Deutschland anzubieten. Die Zusammenarbeit soll sofort starten (Original-DGAP-News von Baumot zum Nachlesen).

Die verkündete Partnerschaft ist gut für das Klima, und heute auch für den arg gebeutelten Aktienkurs von Baumot. Denn der springt direkt nach Handelsstart um rund 20 Prozent auf 1,05 Euro. Positiver Nebeneffekt: Baumot-Aktien schütteln damit heute auch wieder den Makel eines “Pennystock” ab. Bleibt zu hoffen, dass das langfristig Bestand hat!

Bild von Andreas Lischka auf Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Ströer SE Aktie | Jungheinrich AG Aktie | Cewe Stiftung & Co. KGaA Aktie | Kion Group AG Aktie | Medigene AG Aktie | Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG Aktie |