Startseite » Allianz: Spannendes Kursziel

Allianz: Spannendes Kursziel

by Karl Wolf

Aktien des Versicherungskonzerns Allianz zu kaufen rät Analyst Peter Eliot vom Analysehaus Kepler Cheuvreux. Er sieht starke Mittelzuflüsse und damit ein Luxusproblem von sehr hohen Cashbeständen.

Seine Einstufung belässt er auf “Buy”, das mittelfristige Kursziel sieht er bei 220 Euro.

Aktien der Allianz verloren in der abgelaufenen Handelswoche 1,1 Prozent auf 195,75 Euro. Bis zum Kursziel von Kepler ergibt sich damit ein Aufwärtspotenzial von knapp 13 Prozent.

In die neue Handelswoche dürften die Aktien über dem Schlusskurs vom vergangenen Freitag starten. Die akutelle vorbörsliche Taxe liegt bei 197,60/197,80 Euro.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Hamborner REIT Aktie | Auto1 Group SE Aktie | CTS Eventim AG & Co. KGaA Aktie | DWS Group GmbH & Co. KGaA Aktie | Basler AG Aktie | zooplus AG Aktie |