Startseite » Mister Spex SE Aktie | Analyse | News

Mister Spex SE Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Mister Spex SE Aktie
Quelle
31.01.24 - 11:18
Mister Spex: „Raum für weitere Verbesserungen”
  ≡

Die Optikerkette Mister Spex meldet für das Jahr 2023 einen Umsatzanstieg von 210 Millionen Euro auf 223 Millionen Euro. Erwartet hat man e...

31.01.24 - 10:13
Mister Spex legt bei Umsatz und Ergebnis zu – Wie reagiert die Aktie?
  ≡

Der Online-Brillenhändler Mister Spex hat heute vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 vorgelegt und bei Umsatz und Ergebnis zugelegt. Den Umsatz steigerte Mister Spex im letzten Geschäftsjahr voraussichtlich um 6 Prozent auf 223 Millionen Euro und erreicht damit die prognostizierte Bandbreite, die ein Wachstum im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich vorsah. Wachstumstreiber waren nach Unternehmensangaben vor allen Korrektionsbrilglen mit einem Umsatzplus von 10 Prozent sowie Sonnenbrillen mit einem Umsatzwachstum von 13 Prozent. Das bereinigte operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erwartet Mister Spex ebenfalls im Rahmen der Prognosespanne, die von einem niedrigen einstelligen Prozentbereich ausging. Konkrete Zahlen sowie einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr hat Mister Spex für den 27. März 2024 angekündigt. Aktien legen weiter zu Bereits im Vorfeld der Zahlen schossen Aktien von Mister Spex gestern um 10,4 Prozent nach oben und gingen mit 3,66 Euro aus dem Handel. Vorbörslich legen die Papiere weiter um rund vier Prozent auf 3,80 Euro zu und dürften damit erneut freundlich in den Handel start...

31.01.24 - 07:48
EQS-News: Anspruchsvoller Markt, starke Ergebnisse: Mister Spex bestätigt Prognose mit 6 % Umsatzwachstum und positivem bereinigtem EBITDA (deutsch)
  ≡

Anspruchsvoller Markt, starke Ergebnisse: Mister Spex bestätigt Prognose mit 6 % Umsatzwachstum und positivem bereinigtem EBITDA^EQS-News...

30.01.24 - 13:33
Mister Spex: Positive Dynamik soll sich fortsetzen
  ≡

Die Analysten von AlsterResearch erwarten, dass der Umsatz bei Mister Spex im vierten Quartal um rund 8 Prozent zulegt. 47 Millionen Euro bi...

22.12.23 - 18:33
The Platform Group meldet weitere Zukäufe
  ≡

The Platform Group übernimmt Vivelacar vollständig. Seit dem Jahresanfang hielt man bereits eine Mehrheit an der Plattform für Abos von F...

22.12.23 - 18:03
EQS-News: The Platform Group erwirbt c. 7,6% an Mister Spex SE (deutsch)
  ≡

The Platform Group erwirbt c. 7,6% an Mister Spex SE^EQS-News: The Platform Group AG / Schlagwort(e):Beteiligung/UnternehmensbeteiligungThe ...

Die Mister Spex SE liefert Brillenprodukte nach Deutschland - Österreich - Finnland - Frankreich - in die Niederlande - nach Norwegen - Spanien - Schweden - in die Schweiz und ins Vereinigte Königreich. Das Unternehmen bietet verschiedene Arten von Brillen - Sonnenbrillen und Kontaktlinsen an. Das Unternehmen bietet seine Produkte unter unabhängigen Marken - Eigenmarken und verschiedenen Premium- und Luxusmarken in Online-Shops und Einzelhandelsgeschäften sowie über ein Netzwerk von Partneroptikern an. Sie betreibt rund 48 Ziegel- und Mörtelgeschäfte in Deutschland - Österreich und Schweden. Die Mister Spex SE wurde 2007 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Berlin - Deutschland.