Startseite » Unternehmensnews » Tele Columbus: Rocket Internet steigt ein!

Tele Columbus: Rocket Internet steigt ein!

Eine spannende Meldung gibt es heute vom Kabelnetzbetreiber Tele Columbus. Denn die eigentlich als Startup-Inkubator für eCommerce-Unternehmen bekannte Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet wird zum neuen Großaktionär und betritt damit im Beteiligungsgeschäft Neuland.

Mit insgesamt 12,29 Prozent beteiligt sich Rocket an Tele Columbus und betrachtet die Investition als “Umsetzung eines strategischen Ziels in Form des Auf- und Ausbaus des weltweiten Netzwerks von Tach-Unternehmen“. Rocket Internet teilt außerdem mit, dass man trotz des signifikanten Anteils keinen Einfluss auf die Gremien von Tele Columbus nehmen, also weder Vorstand noch Aufsichtsrat mit eigenen Leuten besetzen. Auch auf die Kapitalstruktur soll kein Einfluss genommen werden. Dafür will Rocket innerhalb der nächsten 12 Monate weitere Stimmrechte an Tele Columbus erwerben.

Der Wert des Rocket-Anteils liegt aktuell bei rund 33 Mio. Euro. Rocket ist damit neben United Internet, die rund 30 Prozent der Anteile an Tele Columbus besitzen, ein weiterer wichtiger Ankeraktionär beim Kabelnetzbetreiber.

Tele Columbus-Aktien legt kräftig zu

Aktien von Tele Columbus springen heute nach der Meldung in der Spitze um mehr als 13 Prozent auf 2,42 Euro. Aktuell liegen die Papiere noch 10,7 Prozent im Plus bei 2,27 Euro.

Die Aktionäre von Rocket Internet sind sich dagegen noch nicht so sicher, was sie von dem Engagement halten sollen. Rocket-Aktien liegen 1,4 Prozent im Minus bei 24,02 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tele Columbus?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tele Columbus-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Hannover Rueckversicherung SE Aktie | Porsche Automobil Holding SE Aktie | Diebold Nixdorf AG Aktie | Indus Holding AG Aktie | Fuchs Petrolub SE Aktie | Phoenix Solar AG Aktie |