Startseite » Unternehmensnews » Süss MicroTec: Wichtige Veränderungen im Aufsichtsrat

Süss MicroTec: Wichtige Veränderungen im Aufsichtsrat

by T. Kapitalus

Die Süss MicroTec AG,  Anbieter von Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie, gibt heute wichtige Veränderungen im Aufsichtsgremium der Aktiengesellschaft bekannt.

Zum 20. Mai 2020 wird der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrats, Herr Dr. Stefan Reineck, sein Amt niederlegen. Das teilte Dr. Reineck heute dem Vorstand mit.

Weiterhin wird auch Herr Gerhard Pegam sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrates mit der satzungsgemäßen Frist von einem Monat niederlegen.

Über die Gründe machten weder die Gesellschaft noch die zurückgetretenen Aufsichtsratsmitglieder Angaben. Aktuell gibt es auch noch keine Informationen zu möglichen Nachfolgern von Dr. Reineck und Herrn Pegam.

Aktien von Süss Microtec verlieren heute rund vier Prozent auf 8,84 Euro. Die Kursverluste seit Jahresbeginn summieren sich damit bereits auf über 20 Prozent. Der jetzt erfolgte Rücktritt wichtiger Aufsichtsratsmitglieder dürfte nicht unbedingt zu einer schnellen Erholung des Aktienkurses beitragen.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.WisdomTree Physical Platinum | Bitcoin Group SE | Ströer SE | Daimler Truck Holding AG | DEUTZ AG |