Startseite » News zu Unternehmen » Siemens Energy Aktie: Goldman Sachs rechnet trotz reduziertem Kursziel weiter mit Aufwärtspotenzial!

Siemens Energy Aktie: Goldman Sachs rechnet trotz reduziertem Kursziel weiter mit Aufwärtspotenzial!

Auch wenn Analyst Ajay Patel von der US-Investmentbank Goldman Sachs damit rechnet, dass der Energiekonzern Siemens  Energy mit seiner Windturbinen-Tochter (Siemens Games):

bei Anlagen an Land Marktanteile an Vestas und Nordex verliert,

hat er in seiner gestern veröffentlichten Branchenstudie seine Einstufung für Siemens Energy mit “Buy” bestätigt. Sein Kursziel für die Aktie reduziert er aber leicht von 25,90 Euro auf 24,70 Euro.

Für das Geschäftsjahr 2022/2023 rechnet der Experte bei Siemens Energy mit einem Konzernumsatz von 32,2 Milliarden Euro, der Verlust vor Sonderfaktoren dürfte seiner Einschätzung nach bei 2,7 Milliarden Euro liegen.

Aktien starten mit Kursverlusten in den Handel

Bislang ein Jahr zum vergessen war 2023 für die Aktien von Siemens Energy. Gestern gingen die Aktien mit einem Tagesverlust von 3,3 Prozent bei 11,73 Euro aus dem Handel und damit summieren sich die Kursverluste der im deutschen Leitindex DAX notierten Aktien seit Jahresbeginn bereits auf über 33 Prozent.

Damit errechnet sich bis zum Kursziel von Goldman Sachs – trotz Kurszielsenkung – mittelfristig ein Aufwärtspotenzial von aktuell rund 110 Prozent!

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.innogy SE Aktie | Phoenix Solar AG Aktie | SolarWorld AG Aktie | Covestro AG Aktie | DWS Group GmbH & Co. KGaA Aktie | DEUTZ AG Aktie |