Startseite » News zu Unternehmen » MorphoSys: Einstufung der Deutschen Bank sinkt, Kursziel steigt

MorphoSys: Einstufung der Deutschen Bank sinkt, Kursziel steigt

by T. Kapitalus

MorphoSys: Einstufung der Deutschen Bank sinkt, Kursziel steigt

Die Analysten der Deutschen Bank blicken in ihrer jüngsten Studie zum Biotech-Unternehmen MorphoSys nicht mehr so optimistisch auf die zukünftige Entwicklung der Aktie. In den letzten 6 Monaten legten die Papiere bereits um 43 Prozent auf aktuelle 119,10 Euro zu und gehören damit zu den Top-4-Performern im TecDAX. Angesichts dieses starken Kurszuwachses seit Jahresbeginn ist das weitere Potential für die Aktien jetzt begrenzt, meint Analyst Gunnar Romer. Außerdem erwartet er keine positiven Überraschung bei den Zahlen zum zweiten Quartal.

Deshalb senkt er beim jetzt erreichten Kursniveau seine Einstufung von Buy auf Hold, hebt aber das Kursziel von 95 auf 120 Euro.

Auf dem zuletzt erreichten Kursniveau halten die Experten der Deutschen Bank die Papiere somit als fair bewertet.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.HomeToGo SE | CTS Eventim AG & Co. KGaA | AUMANN AG | Delivery Hero AG | ETFS Cotton ETC |