Startseite » Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | Analyse | News

Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie
Quelle
14.02.24 - 09:48
Analyse der Ad-hoc-Meldungen 2023: Weniger Prognoseänderungen im schrumpfenden Prime-Standard-Segment – EQS
  ≡

Die Emittenten aus dem Prime Standard (dazu gehören u.a. Dax, MDax und SDax) veröffentlichten im abgelaufenen Jahr 142 Ad-hoc-Meldungen mi...

01.08.23 - 08:25
Pfeiffer Vacuum hebt Prognose für 2023 an: Was Anleger wissen sollten
  ≡

Zusammenfassung Pfeiffer Vacuum Technology AG meldet Rekordumsatz für das erste Halbjahr 2023 EBIT liegt wegen hoher Wachstumskosten leicht unter Vorjahresniveau Prognose für das Gesamtjahr 2023 wird bestätigt Dank der anhaltend starke Nachfrage in verschiedenen Branchen, insbesondere in der Halbleiterindustrie, konnte der Spezialist für Vakuumlösungen Pfeiffer Vacuum Technology AG, für das erste Halbjahr 2023 den höchsten jemals in einem Halbjahr erzielten Umsatz von 496,7 Millionen Euro vermelden, das sind 12,7 Prozent mehr als in der schon starken vergleichbaren Vorjahresperiode. Vor allem im Bereich Analytik, Industrie und F&E legte der Umsatz dabei besonders stark zu. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag allerdings mit 56,3 Millionen Euro 6,2 Prozent unter dem Vorjahreswert, die EBIT-Marge sank deutlich von 13,6 Prozent auf 11,3 Prozent. Das resultiert vor allem aus höheren Kosten für notwendige Wachstumsinvestitionen. Gesamtjahresprognose wird bestätigt Im Gesamtjahr rechnet der Vorstand von Pfeiffer Vacuum  weiter mit einem Konzernumsatz auf Vorjahresniveau (916,7 Millionen Euro) und einer EBIT-Marge von 12 Prozent. Di...

03.12.19 - 07:32
Pfeiffer Vacuum hat neuen COO
  ≡

Der Vakuumspezialist Pfeiffer Vakuum meldet heute, dass das Unternehmen ab 2020 einen neuen Chief Operations Officer (COO) haben wird. Der Aufsichtsrat hat Herrn Wolfgang Ehrk mit Wirkung zum 01. Januar 2020 als Vorstandsmitglied und neuen COO der Pfeiffer Vacuum Technology AG bestellt. Damit ist er zukünftig für die Bereiche: Continuous Improvement, Global Operations, Einkauf, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz und Supply Chain zuständig. Wolfgang Ehrk war zuletzt bei der CHIRON Group als COO tätig und hatte davor ca. 26 Jahre bei der Leybold GmbH in verschiedenen Leitungsfunktionen gearbeitet. Aktie vorbörslich wenig verändert Die in TecDAX und SDAX gelisteten Aktien von Pfeiffer Vacuum schlossen gestern 0,6 Prozent tiefer bei 155,50 Euro. Allerdings liegt das Kursplus der Papiere in den letzten drei Monaten immer noch bei ordentlichen 14 Prozent, auf 12-Monatssicht liegen sie sogar 25 Prozent im Plus. In den heutigen Handelstag dürften die Papiere leicht über dem gestrigen Schlusskurs starten, die aktuelle vorbörsliche Indikation liegt bei 155,50/156,40 Euro. Anzeige Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einsti...

Die Pfeiffer Vacuum Technology AG entwickelt - produziert und vermarktet Komponenten und Systeme zur Erzeugung - Messung und Analyse von Vakuum sowie Helium-Lecksuchgeräte. Zu ihren Lösungen gehören magnet- und hybridgelagerte Turbopumpen - Turbopumpstationen - Drehschiebervakuumpumpen - Membranen - Wurzeln - Seitenkanäle - Schrauben - Kolben- und Spiralpumpen - Vakuumkammern - Gasanalysatoren - Messgeräte und Massenspektrometer - Leckdetektoren - Dichtungen - Filtern - Ventilen - Flanschen - elektrischen Durchführungen - Manipulatoren - Faltenbälgen und anderem Zubehör - mehrstufigen Vakuumsystemen - Spezialpumpstationen - Kalibrierungs- und Dekontaminationssystemen sowie flexiblen Dienstleistungen und Beratung. Das Unternehmen bedient die Märkte für Analytik - Industrie - Forschung und Entwicklung - Beschichtungen und Halbleiter in Europa - den USA und Asien. Das Unternehmen vermarktet und vertreibt seine Produkte über sein eigenes Netzwerk unabhängiger Verkaufsgesellschaften und Marketingagenten. Die Pfeiffer Vacuum Technology AG wurde 1890 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Asslar - Deutschland.