Startseite » Unternehmensnews » Mehrere Nordex-Kunden verlängern Service-Verträge – Aktie gewinnt deutlich

Mehrere Nordex-Kunden verlängern Service-Verträge – Aktie gewinnt deutlich

Offenbar eine hohe Qualität im Service liefert der Windanlagenbauer Nordex ab, die Kunden scheinen sehr zufrieden zu sein. Denn das Unternehmen teilt heute mit, dass für insgesamt drei Kunden die Service-Verträge verlängert werden konnten, betroffen sind davon Anlagen mit einer installierten Gesamtleistung von ca. 150 MW.

In Uruguay sollen für den Kunden Akuo 21 im Windpark “Florida” Turbinen vom Typ N117/2400 die Wartung für weitere fünf Jahre durchgeführt werden. Die Turbinen sind bereits seit 2014 in Betrieb und werden seitdem auch von Nordex im Rahmen einen Full-Service-Vertrages gewartet. Außerdem wurde – ebenfalls in Uruguay – für den Windpark “Cerro Largo” der Servicevertrag um sechs Jahre verlängert, hier stehen seit 2015 20 Anlagen vom Typ N100/2500.

Der dritte Vertrag, ein Premium-Wartungsvertrag für 20 ein den USA (Maryland) installierte Turbinen vom Typ N90/250 mit Installationsdatum 2011 wurde sogar für weitere zehn Jahre verlängert.

Nordex-Aktien legen deutlich zu

Von den guten Nachrichten profitieren heute auch Nordex-Aktien. Die im TecDAX und SDAX gelisteten Papiere legen zum Start in die neue Handelswoche deutlich um 2,6 Prozent auf 12,53 Euro zu.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nordex?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nordex-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Fraport AG Aktie | MLP AG Aktie | Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | SLM Solutions Group AG Aktie | Evonik Industries AG Aktie | Dermapharm Holding SE Aktie |