Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Hauck & Aufhäuser sieht bei Deutz weiter kräftiges Aufwärtspotenzial

Hauck & Aufhäuser sieht bei Deutz weiter kräftiges Aufwärtspotenzial

by T. Kapitalus

Unverändert optimistisch blicken die Analysten der Privatbank Hauck & Aufhäuser auf die mittelfristigen Aussichten für die Aktien des Motorenbauers Deutz.

Nach Meinung von Analyst Frederik Bittner haben:

…der abschließende Quartalsbericht und die Analystenkonferenz seine positive Einschätzung über die Aktie des Motorenbauers bestätigt.

Deshalb bleibt seine Einstufung für Deutz auf “Buy”, das Kursziel sieht er unverändert bei 12 Euro.

Die im SDAX gelisteten Deutz-Aktien können heute 0,7 Prozent auf 7,05 Euro zulegen. Damit erwartet Hauck & Aufhäuser mittelfristig weitere Kurssteigerung von bis zu70 Prozent.

Bild von Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Tele Columbus AG | Bilfinger SE | Sartorius AG | Hamburger Hafen | Phoenix Solar AG |