Startseite » News zu Unternehmen » Delivery Hero Aktie springt an: Hauck Aufhäuser gibt ambitioniertes Kursziel aus

Delivery Hero Aktie springt an: Hauck Aufhäuser gibt ambitioniertes Kursziel aus

Mit einem aktuellen Plus von 5,7 Prozent auf 31,48 Euro springen die Aktien des Online-Essenslieferanten Delivery Hero heute an die MDAX-Spitze.

Auslöser für den Kurssprung dürften heute zwei aktualisierte Studien versierter Analysehäuser sein, wobei dabei vor allem das Kursziel von Hauck Aufhäuser Investment Banking heraussticht.

Hauck Aufhäuser rechnet mit Kursverdopplung

Analyst Christian Salis von Hauck Aufhäuser Investment Banking rechnet bei Delivery Hero wieder mit positiven Nachrichten, nachdem zu Jahresbeginn die Erwartungen eher gedämpft ausfielen. Er geht außerdem davon aus, dass:

die Effizienzmaßnahmen griffen und sich das Umsatzwachstum seit dem zweiten Quartal erhole.

Deshalb nimmt er Delivery Hero in seine Bewertung mit “Buy” auf und setzt sein Kursziel auf 65 Euro. Beim aktuellen Kurs errechnet sich damit ein Aufwärtspotenzial, was er den Aktien mittelfristig zutraut, von stattlichen 106 Prozent!

JPMorgan belässt Einstufung auf “Overweight”

Ebenfalls seine Studie zu Delivery Hero aktualisiert hat heute Analyst Marcus Diebel von der US-Bank JPMorgan. Er rechnet damit, dass der Essenslieferant:

seine Schulden in Höhe von 5,7 Milliarden Euro aus eigener Kraft zurückzahlen könne.

Jeder Hinweis auf eine Verbesserung der Bilanz könne seiner Meinung nach deshalb die Stimmung unter den Investoren verbessern. Er bestätigt deshalb seine Einstufung für Delivery Hero mit “Overweight” und belässt sein Kursziel bei 57 Euro. Mit aktuell rund 80 Prozent ist damit auch das Aufwärtspotenzial, was JPMorgan den Aktien zutraut, durchaus ambitioniert.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Mister Spex SE Aktie | Evotec AG Aktie | Cewe Stiftung & Co. KGaA Aktie | Bertrandt AG Aktie | Jost Werke AG Aktie | Axel Springer SE Aktie |