Startseite » Koenig & Bauer AG Aktie

Koenig & Bauer AG Aktie

Datum
Nachrichten zu Koenig & Bauer AG Aktie
Quelle
heute      - 07:47
HV-Kalender: Aktionärs-Versammlungen u.a. bei Aroundtown, audius, Bijou Brigitte, DFV, Eckert & Ziegler, SNP, Telekom Austria, V
  ≡

Einmal jährlich müssen sich Aufsichtsrat und Vorstand einer Gesellschaft den Aktionären stellen: Die Hauptversammlung ist das höchste Or...

12.06.24 - 11:02
Original-Research: Koenig & Bauer AG (von Montega AG): Kaufen
  ≡

^Original-Research: Koenig & Bauer AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu Koenig & Bauer AGUnternehmen: Koenig & Bauer ...

11.06.24 - 12:48
AKTIEN IM FOKUS: Drupa-Nachlese hilft Heidelberger Druck und Koenig & Bauer
  ≡

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck und Koenig & Bauer haben am Dienstag von einer positi...

10.06.24 - 19:03
Koenig & Bauer: Starker Auftragseingang rund um die drupa
  ≡

Koenig & Bauer hat in den vergangenen Tagen so viele Neuaufträge erhalten, dass das Unternehmen aus Würzburg daher am Abend eine ad-ho...

08.05.24 - 17:02
Original-Research: Koenig & Bauer AG (von Montega AG): Kaufen
  ≡

^Original-Research: Koenig & Bauer AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu Koenig & Bauer AGUnternehmen: Koenig & Bauer ...

01.03.24 - 11:03
Original-Research: Koenig & Bauer AG (von Montega AG): Kaufen
  ≡

^Original-Research: Koenig & Bauer AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu Koenig & Bauer AGUnternehmen: Koenig & Bauer ...

20.02.24 - 18:18
Original-Research: Koenig & Bauer AG (von Montega AG): Kaufen
  ≡

^Original-Research: Koenig & Bauer AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu Koenig & Bauer AGUnternehmen: Koenig & Bauer ...

04.05.21 - 07:13
Koenig & Bauer zeigt Erholungstendenzen im 1. Quartal
  ≡

Kräftig unter der Coronakrise hat auch der Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer bislang gelitten. Im vergangenen Jahr fiel ein Verlust von rund 103 Mio. Euro an, nachdem 2019 noch ein Jahresgewinn von 52 Mio. Euro verbucht werden konnte. Der Umsatz fiel knapp 17 Prozent auf ca. 1 Mrd. Euro, das EBIT lag bei -68 Mio. Euro. Für 2021 erhofft sich das Management allerdings eine deutliche Verbesserung und sagt einen Umsatzzuwachs von vier Prozent auf 1,07 Mrd. Euro voraus, das EBIT soll zumindest ausgeglichen ausfallen. Um die Ziele zu erreichen, wurde der Sparkurs verschärft, dem auch rund 900 Arbeitsplätze zum Opfer fielen. Bis 2024 sollen auf diesem Weg fast 100 Mio. Euro eingespart werden. Der eingeschlagene Weg scheint sich auszuzahlen, denn heute meldet Koenig & Bauer, dass im ersten Quartal 2021 eine Erholung deutlich spürbar ist. Von Januar bis März 2021 legte der Auftragseingang um 5,3 Prozent auf 286 Mio. Euro zu. Zwar ging der Quartalsumsatz um acht Prozent auf 243 Mio. Euro zurück, das wurde aber so erwartet. Das Quartals-EBIT fiel mit -8,9 Mio. Euro deutlich besser als, als in der vergleichbaren Vorjahresperiode mit -17 Mio. Euro. Für das Gesa...

29.09.20 - 07:57
König & Bauer will Effizienzprogramm ausweiten – Anleger reagieren verhalten
  ≡

Der Druckmaschinenhersteller König & Bauer hat heute angekündigt, sein bereits laufendes Effizienzprogrammnoch mehr auszuweiten. Konkret bedeutet das, dass im Rahmen des beschlossenen Effizienzprogramms "Performance 2024" die operative Ertragskraft und Wettbewerbsfähigkeit gesteigert werden soll. Dazu sollen bei "Fortführung und Beschleunigung aller Innovationsprozesse, Verfahrens- und Produktentwicklungen" bis 2024 jährlich ansteigend bis 2024 jährliche Kosteneinsparungen von über 100 Mio. Euro erreicht werden. Für die Umsetzung des Plans rechnet das König & Bauer-Management mit Einmalkosten im mittleren zweistelligen Millionenbereich, die 2020 ergebniswirksam werden. Die Ankündigung zum Effiziensprogramm Performance 2024 im Detail zum Nachlesen Nach erfolgreichem Abschluss des angekündigten Programmes strebt König & Bauer ein Umsatzniveau im Bereich von bis zu 1,3 Mrd. Euro und eine Umsatzrendite von mindestens 7 Prozent an. Die Anleger lassen sich heute von den angekündigten Plänen noch nicht wirklich überzeugen. Die im SDAX gelisteten Aktien von König & Bauer geben aktuell 0,4 Prozent auf 18,01 Euro nach. Bildquelle: Pixabay...

23.12.19 - 14:41
Mittagsbörse: DAX ohne Impulse, MDAX mit neuem Rekord – Bayer, euromicron und Koenig & Bauer im Blick
  ≡

Einen Tag vor Weihnachten sind die meisten Händler schon im Weihnachtsurlaub, das zeigt sich auch am deutschen Aktienmarkt. Ohne wirkliche Impulse und bei sehr geringem Handelsvolumen pendelte der DAX um seinen Schlusskurs vom letzten Freitag, aktuell liegt er mit 0,2 Prozent im Minus bei 13.295 Punkten. Mit einem Kursplus von 0,3 Prozent auf 28.527 Punkte halten sich auch im MDAX die Kursausschläge in Grenzen, allerdings schafft der MDAX heute im Handelsverlauf bei 28.530 Punkten erneut ein neues Allzeithoch. Vorweihnachtlich besinnlich geht es auch beim TecDAX zu, der 0,3 Prozent auf 3.060 Punkte klettert. Unter den Einzelwerten fallen heute besonders die Aktien von Bayer, euromicron  und Koenig & Bauer auf. Bayer Angeführt wird der DAX heute von Aktien des Chemie- und Pharmakonzern Bayer. Für gute Laune bei den Anleger sorgt die US-Regierung bzw. dessen Justizministerium, dass Bayer mit einem sogenannten "Amicus"-Schriftsatz im Berufungsverfahren gegen einen Schuldspruch aufgrund der Krebsrisiken, die das Pflanzenschutzmittel Glyphosat ausgelöst haben sollen, unterstützt. Bayer-Aktien legen daraufhin 2,8 Prozent auf 73,47 Euro zu. euromicron Endzeitstimm...

Die Koenig & Bauer AG entwickelt und produziert weltweit Druck- und Weiterverarbeitungssysteme. Sie ist in drei Segmenten tätig: Sheetfed - Digital & Webfed und Special. Das Segment Sheetfed bietet Offsetdruckmaschinen für den Verpackungs- und Akzidenzdruck sowie Workflow- und Logistiklösungen und Peripheriegeräte für die Weiterverarbeitung und Veredelung von Druckerzeugnissen - wie Rotations-/Flachbettstanzen und Faltschachtelklebelinien. Das Segment Digital & Web bietet Digital- und Rollenoffsetdruckmaschinen für Dekorationsanwendungen - flexible Verpackungen - Zeitungen und kommerziellen Druck. Dieses Segment bietet auch Flexodruckmaschinen für flexible Verpackungen sowie Druckmaschinen für den Flexo- und Digitaldruck von Wellpappe. Das Segment Spezial bietet Spezialpressen für Banknoten- und Sicherheitsdruckanwendungen und Systeme für industrielle Markierungen und Codierungen sowie Spezialsysteme für die direkte Dekoration von Metallen und den Druck von Glas und Hohlbehältern. Das Unternehmen bietet außerdem Inspektions- - Wartungs- und Kalibrierungsdienste - Modernisierungs- und Serviceverträge sowie Ersatzteile - Verbrauchsmaterialien und Zubehör für Druckmaschinen an. Die Koenig & Bauer AG wurde 1817 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Würzburg - Deutschland.