Startseite » Unternehmensnews » SFC Energy übernimmt Webportal und Kunden von udomi

SFC Energy übernimmt Webportal und Kunden von udomi

by T. Kapitalus

Der Spezialist für mobile Energielösungen, die SFC Energy AG, meldet heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme des Online-Portals und Kundenstamms der udomi GmbH. Mit dem Schritt sichert sich SFC den Zugang zu Kunden im Sicherheits- und Behördenmarkt in Deutschland, für den SFC weiterhin starkes Wachstumspotenzial sieht.

Das Webportal von udomi nutzen akutell ca. 700 Abonnenten, die im passwortgeschützten Bereich eine komfortable Rund-um-die-Uhr-Überwachung und Fernsteuerung ihrer EFOY-Brennstoffzellen die Internet und Webbrowser sowie zentrale Datenerfassungs- und Datenauswertungsoptionen nutzen können. Bei den Nutzern handelt es sich hauptsächlich um Behörden und Organisationen mit Sicherheitaufgaben sowie Betreiber von netzfernen Anlagen im Bereich erneuerbare Energien und Verkehrstechnik.

Zum Kaufpreis machten beide Seiten keine Angaben.

Aktie vorbörslich kaum verändert

Aktien von SFC Energy legten am gestrigen Handelstag 2,2 Prozent auf 11,75 Euro zu. Blickt man auf die aktuelle vorbörsliche Indikation bei 11,65/11,95 Euro, dann dürften die Aktien heute unverändert in den neuen Handelstag starten.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.LANXESS AG | Sixt SE | Scout24 AG | Deutsche EuroShop AG | KUKA AG |