Startseite » News zu Unternehmen » Puma Aktie – Zwei bestätigte Kaufempfehlungen nach den Zahlen

Puma Aktie – Zwei bestätigte Kaufempfehlungen nach den Zahlen

Quartalszahlen im Rahmen der Erwartungen hat heute der Sportartikelhersteller Puma vorgelegt und das Management sieht den Konzern damit weiter auf Kurs, die bislang an den Kapitalmarkt kommunizierten Gesamtjahresziele zu erreichen.

Quartalszahlen fallen im Rahmen der Erwartungen aus

Im abgelaufenen dritten Quartal konnte Puma den Konzernumsatz währungsbereinigt um 6,0 Prozent auf 2,31 Milliarden Euro steigern. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit 236 Millionen Euro 8,5 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert von 258 Millionen Euro. Die EBIT-Marge sank deshalb von 10,9 Prozent auf 10,2 Prozent. Das Konzernergebnis sank dementsprechend um 10,0 Prozent auf 131,7 Millionen Euro, pro Aktien ging das Ergebnis auf 0,88 Euro zurück (Vorjahreswert: 0,98 Euro pro Aktie).

Gesamtjahresprognose wird bestätigt

Auf Basis der in den ersten drei Quartalen erzielten Ergebnisse bestätigt der Puma-Vorstand heute seine bisherige Prognose und rechnet beim Umsatz mit einem währungsbereinigten Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich und ein EBIT von 590 bis 670 Millionen Euro.

Baader Bank und JEFFERIES bestätigten Kaufempfehlung

Nach den Quartalszahlen hat heute Analyst Volker Bosse von der Münchner Baader Bank seine Einstufung für Puma mit “Buy” bestätigt und das Kursziel für die Aktien bei 60 Euro belassen. Er weit darauf hin, dass:

der Sportartikelhersteller solide abgeschnitten und die Erwartungen leicht übertroffen habe.

Zudem stellt er fest, dass Puma weiter stärker wachse als der Konkurrent Adidas.

Nach den Zahlen zum dritten Quartal ebenfalls wieder mit “Buy” stuft James Grzinic vom Analysehaus JEFFERIES Puma ein, sein Kursziel für die Aktie bleibt unverändert bei 65 Euro. Die etzt im Rahmen der Erwartungen liegenden Ergebnisse und die bestätigte Prognose sollte seiner Meinung nach:

für etwas Ruhe nach einigen ereignisvollen Wochen sorgen.

Puma-Aktien mit deutlichen Kursgewinnen

Auch bei den Anlegern kommen die Zahlen heute gut an, denn die im MDAX notierten Aktien legen aktuell 4,0 Prozent auf 52,86 Euro zu.

Bis zum Kursziel der Baader Bank erreichten sich damit aktuell ein theoretisches Aufwärtspotenzial von rund 13 Prozent, bis zu dem von JEFFERIES von knapp 23 Prozent.